Einführung: Dilithium

In diesem Artikel findet ihr nützliche Informationen zu Dilithium, was es ist, wie ihr es bekommt und wie ihr es im Spiel verwendet. Wir werden diesen Artikel monatlich aktualisieren und Fragen, die zu Dilithium aufkommen, hinzufügen.

Was ist Dilithium?

Mit dem Start von Staffel 5: Zu den Waffen wurde Dilithium zu einer wichtigen Währung in Star Trek Online – es wird vorrangig verwendet, um im Spiel Gegenstände zu kaufen, darunter Boden- und Schiffsausrüstung, Sternenschiffe, einige Dienstoffiziere und Handwerksmaterialien. Zudem können damit einige Aufträge für Dienstoffiziere gestartet werden. Seit der Veröffentlichung von Staffel 6, 7 und 8 wird Dilithium auch in besonderen Projekten der Sternenbasis, Botschaft, Dilithiummine und des Spire-Außenpostens verwendet.

Wie gelangt man an Dilithium?

Dilithium wird vorrangig durch das Abschließen von Missionen im Spiel (Tägliches PvP und PvE, Ereignisse, KAs, Aufträge für Dienstoffiziere, vorgestellte und qualifizierte Foundry-Missionen etc.) erlangt und wird als Dilithiumerz vergeben. Spieler können Dilithiumerz auch einmal pro Tag im Vlugta-Asteroidenfeld, in der Nähe von Deep Space Nine, im Beta-Ursae-Sektorblock abbauen. Schaut euch dazu auch eine kurze Video-Anleitung von Community-Mitglied Ekim an.

Bevor man dieses Erz ausgeben kann, muss es veredelt werden. Man kann bis zu 8.000 Dilithiumerz pro Tag veredeln – 800-Tage-Veteranen haben zudem Zugang zu einem besonderen Auftrag für Dienstoffiziere in der Akademie der Sternenflotte (Föd.) und der Klingonen (KVS) sowie dem Kommandozentrum von Neu Romulus (Rom), mit dem man zusätzliches Dilithium veredeln kann (+1.000 für einen 48-Stunden-Auftrag). Goldmitglieder haben außerdem eine Option, mit der sie Dilithium automatisch beim Einloggen veredeln können, bis zu einem Dilithiumwert von einer Woche.

Zu guter Letzt hat die kürzliche Einführung der Dilithiummine weitere Vorzüge für das Abbauen und Verfeinern von Dilithium hinzugefügt! Schaut euch hier alle Details dieser Erweiterung an.

STOWiki.org hat tolle Arbeit geleistet und eine Infoseite zusammengestellt, die eine komplette Liste von Missionen bietet, die mit Dilithium belohnt werden. Ihr könnt sie euch hier ansehen.

Veredeltes Dilithium ist auch über die Dilithium-Tauschbörse im Spiel erhältlich, die ihr über den Pfeil nach unten bei der Mini-Karte erreicht. Hier könnt ihr ZEN, die ihr nach STO transferiert habt, gegen veredeltes Dilithium und andersherum eintauschen. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass die Dilithium-Tauschbörse ein Marktplatz in Echtzeit ist. Die Wechselkurse werden von den Spielern bestimmt, je nachdem, wie viel einer Währung sie für eine andere aufbringen möchten. Diese Kurse können von einem Moment auf den anderen schwanken.

Wie verwende ich Dilithium im Spiel?

Wie bereits erwähnt wird Dilithiumerz, sobald es veredelt ist, zu einer nützlichen Währung.

Viele Schiffe im Spiel erfordern zum Kauf Dilithium. Spieler der Föderation können Raumschiff-Anforderungen im Erden-Raumdock, Deep Space 9, Deep Space K-7 und in Sternenbasis 39-Sierra finden. Klingonen finden sie in der umkreisenden Schiffswerft von Qo’noS. Und für Spieler der Romulaner gibt es sie in den Zentren ihrer Alliierten, im Kommandozentrum von Neu Romulus und der Flottille.

Die Spieler können auch viele verschiedene Arten von Boden- und Raumausrüstung von verschiedenen Verkäufern in der Galaxie erwerben. Für Spieler der Föderation ist die Anlaufstelle dafür das Erden-Raumdock, während es für die Klingonen Qo’noS ist. Romulaner können Händler ihrer Alliierten, Händler im Kommandozentrum von Neu Romulus und der Flottille besuchen. Die Ausrüstung kann auch direkt vom Dilithiumladen auf der Mini-Karte gekauft werden.

Wenn ihr höherklassige Gegenstände auf Memory Alpha herstellen möchtet, benötigen die meisten Rezepte gewöhnliche und ungewöhnliche, nicht replizierbare Materialien. Diese werden mit Dilithium gekauft und es gibt sie bei einem Verkäufer auf Memory Alpha (Föd.), Qo’noS (KVS), dem Kommandozentrum von Neu Romulus (Rom) oder über den Dilithiumladen auf der Mini-Karte.

Ihr könnt mit Dilithium auch ausgewählte Dienstoffiziere bei Lt. Ferra in der Sternenflotten-Akademie (Föd), Lt. S’stas in der Klingonen-Akademie (KVS) und Centurion Velaar im Kommandozentrum von Neu Romulus (Rom) erwerben – diese Dienstoffiziere sind von ungewöhnlicher/grüner und höherer Qualität. Wenn ihr an verschiedenen Aufträgen für Dienstoffiziere teilnehmt, werdet ihr feststellen, dass einige von ihnen Dilithium erfordern. Gleichermaßen wurde mit Staffel 6: Ausnahmezustand das neue Flotten-Entwicklungssystem eingeführt. Da einige Flottenprojekte, die euer Flottenoffizier ausschreibt, große Mengen an Dilithium erfordern, könnt ihr wählen, wie viel ihr zu einem festgelegten Zeitpunkt spenden möchtet. Dadurch können mehrere Flottenmitglieder kleinere Beträge auf einmal spenden, wenn sie wollen.

Die Spieler, die gern dem Autor einer Foundry-Mission „danken“ möchten, können am Ende der Mission, zusammen mit ihrem Bericht, ein „Trinkgeld“ in Form von veredeltem Dilithium hinterlassen. Unter anderem hilft das den Autoren dabei, zusätzliche Projektplätze in The Foundry zu kaufen, was für euch mehr Missionen zum Spielen zur Folge hat!

Wie benutze ich die Dilithium-Tauschbörse im Spiel?

Um die Dilithium-Tauschbörse aufzurufen, klickt auf den Pfeil nach unten bei der Mini-Karte und wählt „Dilithium-Handel“ – dies geht auch, wen ihr im Dilithiumladen stöbert und auf „Dilithium kaufen“ klickt oder über den Reiter „Vermögen“ in eurem Inventar.

Noch einmal: Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass die Dilithium-Tauschbörse ein Marktplatz in Echtzeit ist. Die Wechselkurse werden von den Spielern bestimmt, je nachdem, wie viel einer Währung sie für eine andere aufbringen möchten. Diese Kurse können von einem Moment auf den anderen schwanken.

Die folgenden Bilder geben euch weitere Informationen darüber, wie man die Tauschbörse benutzt:

A: Dies ist der Reiter „ZEN kaufen“.

B: Dieser Bereich zeigt die Top-Angebote, um ZEN zu verkaufen, an.

– Beispiel: Reihe 1 zeigt an, dass 220.170 ZEN für 125 Einheiten veredeltes Dilithium pro ZEN erhältlich sind.

C: Dieser Bereich zeigt ausstehende Angebote an, die ihr in der Tauschbörse habt. Wenn ihr ein Angebot zurückziehen möchtet, klickt auf das Angebot, um es zu markieren und klickt dann auf „Angebot zurückziehen“. Das Zurückziehen eines Angebots wird das veredelte Dilithium, das ihr der Tauschbörse hinzugefügt habt, in euer „Börsenguthaben“ (F)

D: In diesem Bereich entscheidet ihr, wie viel veredeltes Dilithium ihr bieten möchtet, um ZEN zu kaufen. Ihr könnt in alle 3 Felder Werte eingeben, das Feld „Gesamtes, zu verkaufendes Dilithium“ wird automatisch aktualisiert, wenn ihr die Werte darüber ändert*.

– Beispiel: Wenn ihr ein Angebot für 100 ZEN einreichen wollt, würdet ihr „100“ in das Feld „ZEN zum Kauf“ eingeben, dann die Menge veredeltes Dilithium, die ihr pro ZEN ausgeben möchtet. Das Feld „Gesamtes, zu verkaufendes Dilithium“ würde sich dann mit der gesamten Menge veredeltem Dilithium, das ihr benötigt, um 100 ZEN zu diesem „Dilithium pro ZEN“-Preis zu kaufen, aktualisieren.

E: Habt ihr die Felder oben gefüllt (D), klickt auf „Angebot zum Kauf übermitteln“, um euer Angebot ZEN zu kaufen zu bestätigen. Wenn ihr „ZEN zum Kauf“ anbietet, wird euch das Dilithium sofort abgezogen. Wenn ihr die ZEN günstiger erhaltet oder ihr euer Angebot zurückzieht, bevor es abgelaufen ist, erhaltet ihr euer Dilithium zurück. HINWEIS: In der Tauschbörse erworbene ZEN sind an Star Trek Online gebunden.

– Wenn es keine Verkaufsangebote gibt, die eurer Menge und eurem Preis entsprechen, erhaltet ihr womöglich nur einen Teil oder gar nichts von eurem Angebot, und es wird später abgearbeitet, sobald ein passendes Verkaufsangebot gefunden wurde.

F: Dieser Bereich zeigt euer derzeitiges Börsenguthaben. Das Zurückziehen eines Angebots wird das veredelte Dilithium, das ihr der Tauschbörse hinzugefügt habt, hier ablegen. Künftige Angebote werden zunächst aus diesem Guthaben gefüllt und ihr könnt verfügbares veredeltes Dilithium oder ZEN jederzeit aus eurem Börsenguthaben entnehmen.

G: Dieser Bereich zeigt das derzeitige Guthaben an veredeltem Dilithium eures Charakters und euer ZEN-Guthaben auf eurem Account an.

A: Das ist der Reiter „ZEN verkaufen“.

B: Dieser Bereich zeigt die Top-Angebote, um ZEN zu kaufen, an.

– Beispiel: Reihe 1 zeigt an, dass 162.494 ZEN für 123 Einheiten veredeltes Dilithium pro ZEN erhältlich sind.

C: Dieser Bereich zeigt ausstehende Angebote an, die ihr in der Tauschbörse habt. Wenn ihr ein Angebot zurückziehen möchtet, klickt auf das Angebot, um es zu markieren und klickt dann auf „Angebot zurückziehen“. Das Zurückziehen eines Angebots wird die ZEN, die ihr der Tauschbörse hinzugefügt habt, in euer „Börsenguthaben“ (F) legen.

D: In diesem Bereich entscheidet ihr, wie viel ZEN ihr bieten möchtet, um veredeltes Dilithium zu kaufen. Ihr könnt in alle 3 Felder Werte eingeben, das Feld „Gesamtes, zu kaufendes Dilithium“ wird automatisch aktualisiert, wenn ihr die Werte darüber ändert*.

– Beispiel: Wenn ihr ein Angebot für 100 ZEN einreichen wollt, würdet ihr „100“ in das Feld „ZEN zum Verkauf“ eingeben, dann die Menge veredeltes Dilithium, die ihr pro verkauftem ZEN haben möchtet. Das Feld „Gesamtes, zu kaufendes Dilithium“ würde sich dann mit der gesamten Menge veredeltem Dilithium aktualisieren, das ihr bekämt, wenn euer Angebot einem anderen entspricht oder es übertrifft.

E: Habt ihr die Felder oben gefüllt (D), klickt auf „Angebot zum Verkauf übermitteln“, um euer Angebot, ZEN zu verkaufen zu bestätigen. Wenn ihr „ZEN zum Verkauf“ anbietet, werden euch die ZEN sofort abgezogen. Wenn ihr das Dilithium günstiger erhaltet oder ihr euer Angebot zurückzieht, bevor es abgelaufen ist, erhaltet ihr eure ZEN zurück. HINWEIS: Einmal in die Tauschbörse aufgenomme ZEN werden dauerhaft an Star Trek Online gebunden.

F: Dieser Bereich zeigt euer derzeitiges Börsenguthaben. Das Zurückziehen eines Angebots wird die ZEN, die ihr der Tauschbörse hinzugefügt habt, hier ablegen. Ihr könnt euer veredeltes Dilithium oder eure ZEN jederzeit von eurem verfügbaren Guthaben abheben, aber ihr müsst die ZEN manuell abheben, um sie für ein neues Verkaufsangebot nutzen zu können.

G: Dieser Bereich zeigt das derzeitige Guthaben an veredeltem Dilithium eures Charakters und euer ZEN-Guthaben auf eurem Account an. *Beim Kauf von ZEN muss der Preis für veredeltes Dilithium zwischen 25 und 500 veredeltem Dilithium liegen und Angebote müssen mindestens 1 ZEN und dürfen nicht mehr als 5.000 ZEN betragen. Beim Verkauf von ZEN müssen Angebote mindestens 1 ZEN und dürfen nicht mehr als 5.000 ZEN betragen und der Preis für veredeltes Dilithium muss zwischen 25 und 500 veredeltem Dilithium liegen.

Quelle: Startrekonline.com