Fordert eure Admiralitätskarten automatisch ein!

Es gibt eine Frage, die man sich in der Admiralität der Sternenflotte täglich stellt: „Ich habe eine riesige Flotte an Schiffen unter meinem Kommando. Ich kann sie auf Missionen schicken. Und wenn ich will, kann ich sie zu meinen Kollegen und Freunden schicken, damit sie für diese Missionen erledigen. Das ist ein großartiges System! Aber warum nur zwingt die Sternenflotte meine Freunde und Kollegen, diese Schiffe alle einzeln anzufordern? Geht das nicht auch einfacher?“

Und das geht auch einfacher – ab morgen auf PC und kurze Zeit später auf Xbox One und Playstation 4! Wenn ihr einen neuen Nebencharakter erstellt oder mit einem bestehenden Charakter all eure Admiralitätsschiffe einfordern wollt, müsst ihr einfach nur mit einem Schiffswähler in einer beliebigen Sozialen Zone sprechen. Dann werden eurem Charakter so gut wie all eure Admiralitätskarten automatisch gewährt, und ihr könnt sie sofort im Admiralitätssystem einsetzen.

Aus unterschiedlichen Gründen gib es einige Schiffe, die nicht unter dieses neue System fallen. Diese beinhalten:

Blockadenstürmer-Eskortschiff der Steamrunner-Klasse
Blockadenstürmer-Eskortschiff – Nachrüstung – Steamrunner-Klasse
Taktischer Kreuzer der Odyssey-Klasse
Wissenschaftskreuzer der Odyssey-Klasse
Kommandokreuzer der Odyssey-Klasse
Mehrzweck-Überwachungsforschungsschiff – Vesta-Klasse
Mehrzweck-Strategieforschungsschiff der Esquiline-Klasse
Mehrzweck-Aufklärungsforschungsschiff der Aventine-Klasse
Kriegskreuzer der Bortasqu‘-Klasse
Taktikkreuzer der Bortasqu‘-Klasse
Führungskreuzer der Bortasqu‘-Klasse
Cardassianischer Galor-Kreuzer
Schweres Jem’Hadar-Angriffsgeschwader-Eskortschiff (K5)
Jem’Hadar-Dreadnought-Träger (K5)
Skorpion-Jäger

Sollte es uns in der Zukunft möglich sein, diese Schiffe über dieses System verfügbar zu machen, lassen wir es euch rechtzeitig wissen. Während Star Trek Online eine neue Dekade beginnt, suchen wir weiterhin nach neuen Wegen, das Spiel für euch Captains noch angenehmer zu gestalten. Wir hoffen, dass euch dieses Update gefällt, und sehen euch im Spiel!

 

Quelle: Startrekonline.com