Legacy of Romulus Dev-Blog #38

Neue Verschlossene Elachi-Kisten und Lobi-Schiffe
Lautlos und Unvorhersehbar

Seit die Elachi ihren zerstörerischen Feldzug begannen, haben ihre überfallartigen Angriffe in Verbindung mit ihren undurchschaubaren Motiven und ihrer Kommunikationslosigkeit bei vielen Spezies im Alpha- und Beta-Quadranten Angst und Schrecken verbreitet. Während der kriegerischen Auseinandersetzungen mit diesen lautlosen Gegnern konnten einige Gegenstände ihrer Technologie geborgen werden, die nach einer Anpassung nun gegen sie und ihre mysteriösen Verbündeten eingesetzt werden.

Elachi S’golth-Eskortschiff

Das Elachi S’golth-Eskortschiff ist das wohl am meisten verbreitete Schiff bei den mysteriösen Elachi. Seine Manövrierbarkeit und Feuerkraft machen es möglich, dass es auch gegen die größten und robustesten Raumschiffe bestehen kann.

S’golth-Eskortschiffe sind ausgestattet mit einer Konsole – Universell – Sichelwellenkanone. Damit kann das Schiff, nach einer kurzen Ladezeit, auf Ziele vor dem Bug eine schwere Salve Disruptor-Energie abgeben. Aufgrund der enormen Energiemenge, die durch diese Salve freigesetzt wird, werden die Bugschilde kurzzeitig deaktiviert, was sie für einen kurzen Zeitraum angreifbar macht. Diese Konsole kann in allen Schiffen der Elachi eingebaut werden.

Werden sowohl die Sichelwellenkanone als auch der Subraumtransceiver eingebaut, erhalten die Elachi-Schiffe einen weiteren Bonus, durch den der kurzfristige Ausfall der Bugschilde durch die Sichelwellenkanone nicht länger auftritt.

  • Fraktion: Föderation, Klingonen oder Romulaner
  • Benötigter Rang: Konteradmiral, Brigadegeneral oder Subadmiral I
  • Erhalt: Verschlossene Elachi-Kiste
  • Hüllenstärke: 28.500
  • Schildmodifikator: 1,3
  • Mannschaft: 200
  • Waffen:  4 Bug, 3 Heck
  • Geräteplätze: 2
  • Brückenoffiziersstationen:  1 Taktischer Commander, 1 Technischer Fähnrich, 1 Wissenschaftlicher Lieutenant  Commander, 2 beliebige Lieutenants.
  • Konsolenplätze: 4 Taktik, 2 Technik, 4 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 16 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifizierer: 0,2
  • +10 Energie auf Waffen, +5 Energie auf Antrieb
  • Kann Kanonen ausrüsten
  • Konsole – Universell – Sichelwellenkanone

Elachi Monbosh-Schlachtschiff

Das Elachi Monbosh-Schlachtschiff mit seiner charakteristischen Silhouette ist ein furchteinflößender Anblick für alle Raumschiffe, die eine Begegnung mit einer Elachi-Flotte haben. Das martialische Design dieser Schlachtschiffe scheint darauf ausgelegt, dem Gegner Angst und Schrecken einzujagen, noch bevor der erste Schuss gefallen ist.

Monbosh-Schlachtschiffe sind ausgestattet mit einer Konsole – Universell – Subraumtransceiver. Wird diese Konsole aktiviert, werden zwei kleine Unterstützungsschiffe gestartet. Diese Schiffe sind unbemannt und werden vom Bordcomputer gesteuert, der auf Gefechtseinsätze und Unterstützungsfunktionen spezialisiert ist. Ein Schiff wird versuchen, auf gegnerische Ziele Fähigkeiten wie Virale Matrix anzuwenden, während das andere Schiff die Schilde und Hüllen von Verbündeten regeneriert. Diese Konsole kann in allen Schiffen der Elachi eingebaut werden. Wird die Konsole in einem S’golth-Eskortschiff eingebaut, erreichen die Unterstützungsschiffe das Schlachtfeld über eine besondere Subraum-Frequenz, statt aus der Hülle des Schiffes zu starten.

Werden sowohl Sichelwellenkanone als auch Subraumtransceiver eingebaut, erhält das Elachi-Schiff einen weiteren Bonus, durch den der kurzfristige Ausfall der Schilde nach einer Salve mit der Sichelwellenkanone nicht länger auftritt.

  • Fraktion: Föderation, Klingonen oder Romulaner
  • Benötigter Rang: Konteradmiral, Brigadegeneral oder Subadmiral I
  • Erhalt: Lobi-Kristall-Laden
  • Hüllenstärke: 39.000
  • Schildmodifikator: 1,2
  • Mannschaft: 2.000
  • Waffen:  4 Bug, 4 Heck
  • Geräteplätze: 4
  • Brückenoffiziersstationen: 1 taktischer Lieutenant Commander, 1 technischer Commander , 1 Wissenschaftlicher Fähnrich, 2 beliebige Lieutenants
  • Konsolenplätze: 4 Taktik, 4 Technik, 2 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 10 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifizierer: 0,15
  • +10 Energie auf Waffen, +10 Energie auf Antrieb
  • Kann Kanonen ausrüsten
  • Konsole – Universell – Subraumtransceiver

Ein dunkles Spiegelbild

Das Lobi-Kristall-Konsortium hat weitere ausrangierte Schiffe aus dem Spiegeluniversums geborgen und verkauft sie an den Meistbietenden. Die Schiffe aus dem Spiegeluniversum, die mit den Verschlossenen Zeitkisten vorgestellt wurden, sind auch in den Verschlossenen Elachi-Kisten enthalten.

Spiegeluniversums-Tiefenraum-Wissenschaftsschiff

 

Dieses Schiff ähnelt unseren größeren Aufklärungs-Forschungsschiffen, allerdings favorisieren sie Technische Brückenoffiziers- und Konsolenplätze.

Das Spiegeluniversums-Tiefenraum-Forschungsschiff enthält drei Spiegeluniversums-Versionen: Luna-, Sol- und Polaris-Klasse.

  • Fraktion: Föderation
  • Benötigter Rang: Konteradmiral
  • Erhalt: Verschlossene Elachikiste
  • Hüllenstärke: 27.000
  • Schildmodifikator: 1,3
  • Mannschaft: 500
  • Waffen: 3 Bug, 3 Heck
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Taktischer Lieutenant, 1 Technischer Fähnrich, 1 Technischer Lieutenant, 1 Wissenschaftlicher Lieutenant Commander, 1 Wissenschaftlicher Commander
  • Konsolenplätze: 2 Taktik, 3 Technik, 4 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 13 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifizierer: 0,17
  • +15 Energie für die Reservesysteme
  • Subsystem-Erfassung
  • Sensorenanalyse
  • I.S.S. Registriernamensoption


Spiegel-Aufklärungs-Forschungsschiff

Dieses Schiff ähnelt unseren größeren Aufklärungs-Forschungsschiffen, allerdings favorisiert es Taktische Brückenoffiziers- und Konsolenplätze.

Das Spiegeluniversums-Tiefenraum-Forschungsschiff enthält drei Spiegeluniversums-Versionen: Trident-, Oracle- und Destiny-Klasse.

  • Fraktion: Föderation
  • Benötigter Rang: Konteradmiral
  • Erhalt: Verschlossene Elachikiste
  • Hüllenstärke: 28.500
  • Schildmodifikator: 1,3
  • Mannschaft: 500
  • Waffen: 3 Bug, 3 Heck
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen:  1 Taktischer Fähnrich, 1 Taktischer Lieutenant, 1 Technischer Lieutenant, 1 Technischer Lieutenant Commander, 1 Wissenschaftlicher Commander
  • Konsolenplätze: 3 Taktik, 2 Technik, 4 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 11 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifizierer: 0,15
  • +15 Energie für die Reservesysteme
  • Subsystem-Erfassung
  • Sensorenanalyse
  • I.S.S. Registriernamensoption


Spiegel-Schwerer Qin-Raptor

Der Schwere Qin-Raptor des Spiegeluniversums ist mehr auf Technische Brückenoffiziere ausgelegt als die Variante des Hauptuniversums.

  • Fraktion: Klingonen
  • Benötigter Rang: Lieutenant General
  • Erhalt: Verschlossene Elachikiste
  • Hüllenstärke: 33.000
  • Schildmodifikator: 0,833
  • Mannschaft: 200
  • Waffen: 4 Bug, 3 Heck
  • Geräteplätze: 2
  • Brückenoffiziersstationen:  1 Taktischer Fähnrich, 1 Taktischer Lieutenant, 1 Technischer Lieutenant, 1 Technischer Lieutenant Commander, 1 Wissenschaftlicher Commander
  • Konsolenplätze: 4 Taktik, 3 Technik, 2 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 15 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifizierer: 0,2
  • Tarnvorrichtung
  • +15 Energie auf Waffen
  • A.K.S. Registriernamensoption

Ha’nom Guardian Warbird des Spiegeluniversums

 

Der Ha’nom aus dem Spiegeluniversum hat eine Anordnung der Brückenoffiziere und Konsolen, die grundlegend vom normalen Universum abweicht.

  • Fraktion: Romulaner
  • Benötigter Rang: Subadmiral I
  • Erhalt: Verschlossene Elachi-Kiste
  • Hüllenstärke: 30.000
  • Schildmodifikator: 1,3
  • Mannschaft: 1.500
  • Waffen: 3 Bug, 3 Heck
  • Geräteplätze: 3
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Wissenschaftlicher Commander, 1 Wissenschaftlicher Lieutenant Commander, 1 Technischer Lieutenant, 1 Technischer Fähnrich, 1 Taktischer Lieutenant
  • Konsolenplätze: 2 Taktik, 3 Technik, 4 Wissenschaft
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 10 Grad pro Sekunde
  • Impulsmodifizierer: 0,15
  • +15 Hilfssysteme
  • A.R.W. Registriernamensoption
  • Subsystem-Erfassung
  • Sensorenanalyse
  • Singularitätswarpkern
  • Romulanische Kampf-Tarnvorrichtung
  • Singularitätsfähigkeiten:
    • 40 Grundenergie für alle Subsysteme
    • Plasmaschockwelle
    • Quantenabsorption
    • Warpschatten
    • Singularitätssprung
    • Singularitätsüberladung

 

HINWEIS: Alle oben genannten Schiffsdaten können sich jederzeit ändern.

 

Einzigartige Brücke

 

Das Elachi S’golth-Eskortschiff und das Monbosh-Schlachtschiff sind mit einer einzigartigen Brücke ausgestattet. Auf der Brücke werdet ihr außerdem auf eure Accountbank zugreifen, in ein kleines Schiff wechseln und verschiedene Schiffsabteilungen für Dienstoffizier-Aufträge kontaktieren können.

 thumbnail hidden

Quelle: Startrekonline.com

    

Ersten Kommentar schreiben

Antworten