Legacy of Romulus Dev-Blog #41

Flottenleiter-Sicherheitssystem

Wir sind stolz, euch die kürzlich eingeführten neuen Funktionen für die Sicherheit von Flotten und Flottenleitern bekanntzugeben. Mit dem gestrigen Patch haben wir den letzten Teil dieser Updates (mehr UI-Support) implementiert.

In der Vergangenheit war es einem einzigen Flottenleiter möglich, alle anderen Flottenleiter unverzüglich zu degradieren und herauszuwerfen, und die ganze Flotte zu übernehmen oder sogar aufzulösen. Diese neuen Sicherheitsupdates sollen dieses Risiko stark verringern.

Hier ist eine Zusammenfassung des neuen Flottenleiter-Sicherheitssystems und der Flottensysteme.

Regel 1 – Inaktive Leiter:
Regel 1 war schon immer aktiv und wurde nicht geändert. Sie wird hier nur der Vollständigkeit halber aufgelistet.

  • Wenn sich ein Flottenleiter länger als 30 Tage nicht einloggt, wird er als „inaktiv“ betrachtet.
  • Wenn alle Flottenleiter „inaktiv“ sind, wird automatisch ein neuer Flottenleiter gewählt.
    • Der Spieler mit dem nächsthöchsten Rang erhält beim Einloggen die Möglichkeit, Flottenleiter zu werden.

Regel 2 – Einen Leiter degradieren (NEU!):

  • Für Regel 2 werden mindestens 2 Flottenleiter benötigt.
  • Jeder Flottenleiter, der nicht mit „Degradierung im Gang“ oder „vorläufig“ gekennzeichnet ist, kann eine „Degradierung“ eines anderen Leiters einleiten.
    • Es können sowohl aktive als auch inaktive Leiter degradiert werden.
  • Ein „Degradierung im Gang“ hält 2 Wochen (außer der Leiter ist vorläufig– siehe unten).
    • Wenn ihr mit „Degradierung im Gang“ markiert seid, könnt ihr keine Flottenleiter-Fähigkeiten verwenden.
  • Jeder Flottenleiter, der nicht mit „Degradierung im Gang“ oder „vorläufig“ markiert ist, kann einen Leiter „Wiedereinsetzen“ (ein „Degradierung im Gang“ entfernen).
  • Es kann immer nur ein „Degradierung im Gang“ geben.
  • Während „Degradierung im Gang“ aktiv ist, kann kein Mitglied zum Leiter befördert werden.
  • Ein rausgewählter Leiter wird nicht aus der Flotte geworfen – er wird degradiert.
  • Vorläufige Leiter:
    • Neue Leiter werden nach ihrer Beförderung zum Leiter 2 Wochen lang als „vorläufig“ angesehen.
    • Vorläufige Leiter verfügen über alle Leiter-Fähigkeiten außer „Degradieren“ und „Wiedereinsetzen“.
    • Vorläufige Leiter können von jedem Flottenleiter, der nicht mit „Degradierung im Gang“ oder „vorläufig“ gekennzeichnet ist, rausgewählt werden.
    • Der Flottengründer wird bei der Erstellung der Flotte nicht als vorläufig betrachtet.
      • Er oder Sie ist ein vollständiger Flottenleiter mit allen Rechten.
    • Ein Flottenleiter, der automatisch gewählt wurde, weil alle Flottenleiter inaktiv (Regel 1) waren, ist nicht vorläufig. Er oder Sie ist ein vollständiger Flottenleiter mit allen Rechten.

HINWEIS: Mit den oben genannten Änderungen ist es immer noch möglich, eine Flotte mit nur einem Leiter zu haben – in diesem Fall bietet das neue System keine zusätzliche Sicherheit. In einer Flotte mit nur 2 Flottenleitern bietet das neue System geringe Sicherheit – der einzige Vorteil besteht in den Abklingzeiten. Letztendlich funktioniert dieses System am besten bei einer Flotte mit 3 oder mehr Flottenleitern.

Wir hoffen, dass euch diese neuen Updates helfen, und freuen uns euch und eure Flotte im Spiel zu sehen!

Al „CaptainGeko“ Rivera
Lead Designer
Star Trek Online

Quelle: Startrekonline.com