Staffel 8 Dev-Blog #19

Überarbeitung des Föderations-Tutorials

Ein Stern, nach dem ich steuern kann…

Mit Legacy of Romulus benötigten wir ein neues Tutorial für die Fraktion der Romulaner. Wir wollten auch unser Versprechen über einen vollständigen Inhalt für Klingonen einlösen, also benötigten wir hier ebenso ein neues Tutorial. Nach der Veröffentlichung von Legacy of Romulus bemerkten wir, dass diese beiden Tutorials besser als die alten waren und das Tutorial der Föderation auf den 3. Platz verweisen, wenn es um das Starterlebnis in Star Trek Online geht.

Dies musste behoben werden, also haben wir uns die Zeit genommen, eine brandneue Startphase für Charaktere der Föderation zu erstellen, aufbauend auf den Erfahrungen, die wir mit den Anfangsleveln der Romulaner und der Klingonen gewonnen haben. Wir haben uns überlegt, wie ein Tutorial für die Föderation aussehen sollte und uns Ideen aus den Filmen Star Trek: Der Film, Star Trek II: Der Zorn des Khan und Star Trek IV: Das unentdeckte Land geholt, die alle eine neue Crew vorstellen. Einige haben sogar Kadetten auf ihrer ersten Mission auf die Probe gestellt. So etwas wollten wir für euer erstes Star-Trek-Erlebnis nachahmen.

Als Star Trek Online veröffentlicht wurde, gab es natürlich noch keine Sternenflottenakademie im Spiel, aber nun gibt es sie. Es war jedem klar, dass die Spieler in der SFA beginnen sollten. Als Kadetten, die ihren ersten Trainingsflug bestreiten. Wir konnten außerdem die Klasse von 2409 als Hintergrundcharaktere verwenden, die in den ersten Missionen auftreten, was das Gefühl von Zusammenhalt und Kameradschaft übermittelt, bevor euer Charakter seine Brückenoffiziersplätze füllen muss.

Einige dieser Charaktere wurden zu einer Hauptrolle. Kadett Elisa Flores wurde zu eurem ersten Brückenoffizier auserwählt, jemand mit dem ihr Einiges erlebt habt. Flores ist eine echte Draufgängerin, so wie viele Spieler es sich von ihrem eigenen Charakter wünschen. Sie ist eure erste Kameradin, die ihr auf der Sternenflottenakademie trefft und sie hilft euch sogar, eure derzeitige Position auf dem Schiff zu erhalten. Auf den ersten Blick könnte man denken, dass sie nichts ernst nimmt. Denn wenn es gefährlich wird, verwendet sie gern Witze als Abwehrmechanismus. Im Laufe des Tutorials entwickelt sich ihr Charakter weiter. Wenn sie todernst wird, wisst ihr, dass ihr in der Klemme steckt.

Als wir uns die Geschichte für das Tutorial ausdachten, hatten wir einige Ziele. Im gesamten Spiel ist von einem Borg-Angriff auf die Vega-Kolonie die Rede. Er ist Teil von Charakterhintergründen, Missionsbeschreibungen und sogar eines Kommandoauftrags. Daher war dies STO-Kanon und konnte nicht verändert werden. Aber wir konnten diese Geschichte erweitern und euch eine bedeutungsvollere Rolle bei der Rettung von Vega geben.

Das andere Ziel war die Einführung der klingonischen Front, da die ersten Föderations-Missionen vom Krieg zwischen den Klingonen und der Föderation handeln. Dies erreichten wir mit dem Charakter Captain Kadek von der I.K.S. Chot. Er ist mit seiner Negh’Var tief in das Territorium der Föderation eingedrungen, um ein wenig zu Plündern und unachtsame Schiffe in eine Falle zu locken. Auch wenn es im Tutorial danach aussieht, als wenn der Spieler die Oberhand gegenüber Captain Kadek gewinnt, gibt der getarnte Klingone sein Bestes, um euch zu verspotten, während ihr versucht euer Schiff zu reparieren und ein Notsignal zu senden. Diese Sticheleien machen euren etwaigen Sieg über Captain Kadek noch süßer.

Eine Sache, die hätte verlorengehen können, war die Arbeit von Zachary Quinto als medizinisch-holografisches Notfallprogramm aus dem ursprünglichen Tutorial von Star Trek Online. Wir haben uns seine Geschichte in der U.S.S. Khitomer und all seine aufgezeichneten Texte angesehen. Wir konnten einige dieser Zeilen für neue Dialoge verwenden. Spieler, die das ursprüngliche Tutorial kennen, werden diese Texte in Antworten auf verschiedene Handlungen des Spielers wiedererkennen. Neue Spieler werden nicht auch schlauer sein und sollten sich an den Gesprächen mit Quinto’s MHN aus dem 25. Jahrhundert erfreuen.

Am Ende des Tutorials werdet ihr wieder Admiral Quinn gegenüberstehen, der euch eure Aufgaben als Captain eures Schiffs erklärt. Doch dieses Mal habt ihr bereits einiges an Erfahrung gesammelt und sogar ein vollständiges Außenteam, bestehend aus Charakteren, die ihr in der Sternenflottenakademie und auf eurem Schiff getroffen habt.

Alles in allem ist das neue Starterlebnis der Föderation um Welten besser als zuvor. Es fühlt sich auch mehr nach „Star Trek“ an, denn es behandelt das Leben in der Akademie und folgt den Filmen und Episoden, in denen Kadetten auf ihrem ersten Trainingsflug kurzerhand ins Geschehen geworfen werden. Vielleicht werdet ihr euch sogar auf dem Platz des Captains wiederfinden und „Energie!“ rufen.

Wir freuen uns auch anzukündigen, dass bestehende Captains der Föderation Elisa Flores in ihre Crew aufnehmen können, indem sie in der Sternenflottenakademie mit dem Kontakt nahe Lt. Ferra sprechen.

Wir sehen uns nächste Woche mit Staffel 8 im Spiel!

Matt „STODecker“ Miller
Content Designer
Star Trek Online

Diskutiert diesen Blog im Forum

Quelle: Startrekonline.com