Staffel 8 Dev-Blog #43

Die verschlossene Hirogen-Kiste

Schweres Hirogen-Jägereskortschiff

Die Hirogen sind im Delta-Quadranten als führende Jäger bekannt, die auf der Jagd nach ihrer Beute vor nichts haltmachen. Die Besatzung der U.S.S. Voyager hat mit diesen gerissenen Jägern auf ihrer Reise im Delta-Quadranten mehrmals Bekanntschaft machen müssen und großen Respekt gegenüber den Kampfküsten dieser furchtlosen Krieger gezeigt.

Die Anschaffung eines antiken Sensornetzwerks Mitte des 24. Jahrhundert, erlaubte den Hirogen, ihr Territorium bis zum Beta-Quadranten auszuweiten, und sogar Kontakt mit Sela in ihrem Exil aufzunehmen. Sie stimmten zu, Sela dabei zu unterstützen, Kaiserin zu werden und diese Allianz dauerte an, selbst nachdem sie den Thron bestiegen hatte. Hirogen-Schiffe helfen dem Tal Shiar häufig bei seinem Feldzug gegen alle Aufständler.

Mit der Entdeckung des Solanae-Portals brachen vermehrt Konflikte zwischen Hirogen-Alphas, die im Delta-Quadranten geblieben sind und Schiffen aus dem Alpha-Quadranten aus. Dieses Mal müssen sie ihre geheiligten Jagdgründe sowohl vor den Jägern als auch den Gejagten beschützen. Die Wiederkehr der Undinen hat ihren Jagdrudeln schwere Verluste beschert, doch gleichzeitig war die Herausforderung, der sie sich freudig stellen, nie so groß. Auch wenn sie bei den Scharmützeln viele Schiffe verloren haben, klagen sie nicht und haben ihre Taktiken den Umständen angepasst. Nun sind die Hirogen tödlicher als je zuvor.

– – – – –

Verbessertes Trägheitsdämpferfeld / Schleudermanöver

Die Hirogen spielten in der 4. Staffel von Star Trek: Voyager eine große Rolle. In vier Episoden waren sie die Widersacher der Voyager und haben es sogar geschafft, dass Schiff für längere Zeit in ihre Gewalt zu bringen. Die Aggressivität und Schläue, die sie bei diesen Begegnungen demonstriert haben zeigt, dass sie ein schrecklicher Gegner sind und sich vor keiner anderen Spezies des Star-Trek-Universums verstecken müssen.

Bei der ersten Begegnung mit den Hirogen in der Geschichte der romulanischen Front in STO, sind sie nur ein wenig lästig. Da die Spieler dank des Portals der Solanae-Dyson-Sphäre nun flink bis an die äußeren Grenzen des Delta-Quadranten reisen können, ist das für uns die Gelegenheit, die Hirogen ein wenig zu aktualisieren und ihre wahre Stärke als Widersacher in ihrem eigenen Element zu zeigen. Wir haben ihnen neue Taktiken verpasst und ihre Schiffe mit neuen Texturen und Effekten aufgepeppt. Dies hat natürlich dazu geführt, dass wir den Spielern ein paar dieser Spielzeuge in die Hand geben wollten.

Das schwere Hirogen-Jägereskortschiff ist das Glanzstück des Ganzen und der Hauptpreis, der aus der kommenden verschlossenen Hirogen-Kiste geholt werden kann. Dank seiner extremen Flexibilität und Widerstandsfähigkeit, stellt dieses Eskortschiff einen ausgezeichneten Gegner und eine mächtige Waffe dar, die in keiner Schiffswerft fehlen darf.

Das Jägereskortschiff ist mit der Universalkonsole verbessertes Trägheitsdämpferfeld ausgerüstet. Diese verbesserte Art bekannter Technologie ermöglicht es, zeitweise selbst extremen Druck und Belastungen standzuhalten und erlaubt somit Manöver, die sonst für Raumschiffe dieser Größenordnung unmöglich wären. Wenn das Feld aktiviert wird, kann das Schiff fast augenblicklich ein 180 Grad Wendemanöver vollführen und sich so innerhalb von Sekunden komplett drehen. Das bringt einige taktische Vorteile mit sich, da der Gegner sehr wahrscheinlich ziemlich überrascht sein wird. Anstelle der normalen Abklingzeit generiert diese Konsole alle 60 Sekunden eine Ladung und kann maximal 3 Ladungen gleichzeitig stapeln.

**Als zusätzlichen Bonus kann das verbesserte Trägheitsdämpferfeld, im Gegensatz zu anderen Konsolen aus Kisten, auf jedem Eskortschiff, Raptor, Raider und natürlich Hirogen-Schiff ausgerüstet werden.

Schwerer Hirogen-Apex-Schlachtkreuzer

Der schwere Hirogen-Apex-Schlachtkreuzer stellt die Krönung des Einfallsreichtums und der Verschlagenheit der Hirogen dar und ist wahrhaftig ein Meisterstück der Raumschifftechnik. Zusätzlich zu seinem beeindruckenden Arsenal an Fähigkeiten und Ressourcen, weist dieses Schiff völlig neue Texturen auf, die speziell dafür entwickelten wurden, die typischen Schiffe, die man aus den Voyager-Folgen „Fleisch und Blut“ (Staffel 7, Episoden 9 und 10) kennt, widerzuspiegeln. Es wurden verschiedene Materialvarianten für dieses Schiff und das schwere Eskortschiff angefertigt. Zusätzlich zum typischen „Rost“-Look haben sie noch Zugriff auf 2 andere Materialoptionen: ein „sauberer“ Look und einer, der sich an der Bodentruppenpanzerung (die wir euch weiter unten genauer vorstellen) orientiert.

Der Apex-Schlachtkreuzer ist standardmäßig mit der Universalkonsole Photonischer Trugbild-Schwarm ausgerüstet. Diese Konsole repräsentiert die genialen Veränderungen an der holografischen Technologie, die die Hirogen von Captain Janeway als Friedensgeschenk erhalten haben. Die Hirogen haben diese Technologie für Hunderte neue Erfindungen genutzt, unter anderem zur Entwicklung des Trugbild-Schwarms. Diese Trugbilder erschaffen nicht nur photonische Abbilder, um nahe Feinde anzugreifen, sondern generieren auch photonische Strahlung, die den Zielcomputer von gegnerischen Schiffen stört und es so unmöglich macht, das Hirogen-Schiff für mehr als ein paar Sekunden im Visier zu behalten. Des Weiteren haben sie die Trugbildgeneratoren mit Tarntechnologie und tödlichen Sprengladungen versehen. Taktisch bedeutet dies, dass sie sowohl defensiv zur Ablenkung als auch offensiv als verheerende Waffe genutzt werden können.

Bonus! Werden beide Hirogen-Konsolen ausgerüstet erhöht sich der Bonus bei den plötzlichen Wendemanövern durch das verbesserte Trägheitsdämpferfeld. Schadens- und Verteidigungsbonus werden verdoppelt.

Photonischer Trugbild-Schwarm

Als zusätzliches Schmankerl verfügen beide Schiffe über einen passiven Tarnmodus, die sogenannte Langstrecken-Sensortarnung. Dieses passive System gewährt allen Hirogen-Schiffen ein klein wenig Tarnung, was ihnen ermöglicht, sich feindlichen Schiffen zu nähern ohne das die Sensoren des letzteren sie entdecken. Auch wenn das für einen frischgebackenen Captain nach nichts Besonderem klingen mag, ist es Hirogen-Schiffen auf diese Weise jedoch möglich, sich ihrem Ziel unbemerkt bis auf 12-15 km zu nähern – es sei denn, dieses verfügt über irgendwelche Vorrichtungen, die getarnte Schiffe entdecken. Auch wenn die Sensortarnung nicht so effektiv wie herkömmliche Tarnvorrichtungen ist, so eröffnet sie dennoch neue taktische Möglichkeiten, mit denen die Spieler experimentieren können.

Hirogen-Technologie ist darauf ausgelegt, das Opfer in eine Falle zu locken und dann zuzuschlagen. Manchmal ist es jedoch notwendig, das eigene Schiff als Köder zu benutzen. Die Universalkonsole Alpha-Täuschungsfeld (die „erbeutete Konsole“ in dieser Kiste) ist ein Musterbeispiel für diese Taktik. Eine Mischung aus holografischen Generatoren und gezielten Zerstörungen lockt die Beute an. Wenn diese komplizierte Kombination von Subsystemen aktiviert wird, sieht es nämlich so aus als sei das Schiff zerstört und lädt zum Plündern ein. Dann schnappt die Falle zu, denn die vermeintlich leichte Beute, die durch eine Sensorenstörung wie ein Wrack aussah, beginnt sich zu wehren. Schiffe, die sich nähren, werden deaktiviert und beschädigt, und der Anwender des Täuschungsfelds erhält einen Hinterhaltsbonus und die Abklingzeiten aller Fähigkeiten von Brückenoffizieren werden zurückgesetzt. Diese cleveren Subsysteme sind an das Programm der Konsole gekoppelt und können deshalb auf allen Schiffen ausgerüstet werden.

Alpha-Täuschungsfeld

Zusätzlich zu den beeindruckenden Hirogen-Schiffen, haben wir für diese Kiste auch die Auswahl der Spiegeluniversums-Schiffe, die den Spielern zur Verfügung steht, ein wenig erweitert. Insgesamt gibt es 3 neue Varianten, die in der Kiste erhältlich sein werden. Sie bieten Material- und Brückenoffiziersplatz-Optionen, die den jeweiligen Fraktionen bisher nicht zur Verfügung standen.

Captains der Föderation:

Nachgerüsteter schwerer Kreuzer des Spiegeluniversums

Captains des Klingonischen Reichs:

Schwerer Negh’Var-Schlachtkreuzer des Spiegeluniversums

Captains der Romulanischen Republik:

Nachgerüsteter Dhelan-Warbird des Spiegeluniversums

In der verschlossenen Hirogen-Kiste kann ein neues Set Genetischer Resequenzierer gefunden werden. Anders als jene, die man bisher finden konnte, sind diese neuen Eigenschaften für Captains aller Klassen verfügbar. Bis zu 4 neue Eigenschaften können freigeschaltet werden, und jedes Paket enthält einen Gutschein für die Neuverteilung von Eigenschaften.

Die verfügbaren Bodeneigenschaften sind:

Jagdinstinkte

Ein kühner Überlebensinstinkt erlaubt euch, den Vorteil eurer Feinde beim Flankieren zu verringern.

Werdet ihr flankiert, erhaltet ihr für kurze Zeit einen Bonus auf Ausweichen.

Rudelführer

Eure geschärften taktischen Sinne erlauben euch und eurem Team bessere Positionierungsvorteile. Dies äußert sich in einer höheren Chance zu exponieren und einer längeren Dauer dieser Effekte.

Sie und nahe Teammitglieder besitzen eine erhöhte Chance, zu exponieren und eine erhöhte Dauer dieser Effekte.

Die verfügbaren Raumeigenschaften sind:

Einschüchternde Angriffe

Euer Wissen über Schiffsfunktionen und Mannschaftspsychologie erlaubt euren Torpedos dort einzuschlagen, wo sie am gefürchtetsten sind.

Eure Torpedos besitzen eine Chance, das Ziel für kurze Zeit zu verwirren.

Verfolgungsjagd

Dank eurer Erfahrung werden Minen noch tödlicher und haben die doppelte Reichweite für ihre Zielsuche. Dadurch suchen sie ihre Feinde in noch größerer Entfernung und überbringen diesen ihre Zerstörungskraft.

All eure Minen besitzen die doppelte Verfolgungsreichweite.

Unter den etwas clevereren Hirogen wächst die Sorge, dass sich ihre Kultur im Niedergang befindet und kurz vor der Auslöschung steht. Die ewige Jagd nach würdiger Beute hat ihr Volk verändert. Die Hirogen ziehen nun wie Nomaden in Stämmen umher, ohne Heimatplanet und Führung. Viele dieser stolzen Hirogen blicken über den Tellerrand und bieten Schiffen des Alpha-Quadranten, im Gegenzug zum Versprechen nach Ruhm und Ehre, ihre Dienste als Besatzungsmitglieder an. Jeder Hirogen-Dienstoffizier besitzt die Eigenschaft „Entschlossenheit“ und gewährt eurem Schiff neue aktive Fähigkeiten.

Destabilisierende Tetryonwaffen

Zusätzlich zu den neuen Schiffstexturen haben unsere Entwickler neue grafische Effekte für Waffenfeuer entworfen. Diese orientieren sich noch mehr an der Fernsehserie Voyager. In der verschlossenen Hirogen-Kiste wird es ein neues Waffenpaket geben, dessen Inhalt euch diese neuen Effekte in aller Pracht präsentiert. Außerdem besitzen diese Waffen den Destabilisierungs-Effekt, der Schilden einen Zeitschaden hinzufügt. Die Bodenwaffen der Hirogen verfügen, als kleinen Bonus, sogar über eine angebrachte Taschenlampe! Spieler jeden Levels erhalten eine sehr seltene (lila) Waffe, die ihrem Level entspricht, während Vizeadmiräle und Lieutenant Generals auch die Chance auf eine Mk-XII-Version besitzen.

Außerdem haben wir die Bonusguthaben aus den vorherigen Kisten ein wenig aufgepeppt. Zusätzlich zu den Dingen aus den bisherigen Kisten, haben wir noch ein Rufmarken-Bonusguthaben obendrauf gepackt, welches euch immer 20% Bonusmarken gewährt, wenn ihr Rufmarken als Belohnung erhaltet. Momentan beinhaltet dies: Omegamarken, Romulanermarken, Nukaramarken und Dyson-Sphärenmarken. Ihr erhaltet immer mindestens 1 Bonusmarke, solange dieser Bonus aktiv ist (z. B. gewähren euch 3 Dyson-Marken 1 Bonusmarke und nicht 0,6 Marken).

Zusätzlich zu folgenden Boni erhaltet ihr ein 100er und ein 500er Rufmarken-Bonusguthaben:

Zufällige Bonusguthaben

25.000 Flottencredit-Bonusguthaben
5.000 Flottencredits-Bonusguthaben
10.000 AXP-Bonusguthaben
2.000 AXP-Bonusguthaben
100 Flottenmarken-Bonusguthaben
Dilithiumabbau-Anspruchspaket: VIP-Kunde
Dilithiumabbau-Anspruchspaket: Bevorzugter Kunde

Außerdem haben wird die Dienstoffizierspakete, die ihr in dieser verschlossenen Kiste finden könnt, aufgewertet. Zusätzlich zur Rückkehr des Gamma-Quadranten Minipaket aus der verschlossenen Dominion-Kiste, haben wir ein komplettes Gamma-Quadranten Dienstoffizierskader als möglichen Preis in den verschlossenen Hirogen-Kisten versteckt. Dieses Komplettpaket enthält dieselbe Auswahl wie das nicht mehr erhältliche C-Store-Paket (1+ blau oder besser, 2+ grün oder besser und 4+ weiß oder besser), inklusive der Möglichkeit, zusätzliche Belohnungen während besonderer Dienstoffiziersaktionen, die dieses Paket betreffen, zu enthalten, WENN es während einer solchen Aktion geöffnet wird.

Zusätzlich zu den genannten Preisen, enthält jede verschlossene Hirogen-Kiste eine zufällige Menge an Lobi-Kristallen (mindestens 4). Wie bei allen vergangenen verschlossenen Kisten, haben wir die Gegenstände im Lobi-Kristallladen um neue Kostüme, neue Ausrüstung und neue Verbrauchsgüter erweitert.

Tetryon-Scharfschützenangriff

Wir führen ein neues Hirogen-Raumset ein, welches euch neue Möglichkeiten für Raumtaktiken an die Hand gibt. Es besteht aus 2 Waffen und 1 Universalkonsole, die auf allen Schiffen ausgerüstet werden können.

Die schwere destabilisierende Langstrecken-Tetryonkanone ist ein Geschütz mit einem 180 Grad Feuerbereich. Anders als eine einzelne Kanone, feuert sie halb so schnell, verursacht aber deutlich mehr Schaden pro Feuerstoß. Die speziellen Energieentladungskondensatoren dieser Waffe ermöglichen ihr eine Reichweite von 12 km. Des Weiteren büßt sie auf lange Reichweite keinen Schaden ein.

Während diese Waffe auf lange Reichweite ausgelegt ist, glänzt der Kettenquantenminenwerfer auf kurze Distanz. Die Minen dieser Waffe hängen sich an das Schiff, das sie abfeuert und folgen ihm (selbst bei hoher Geschwindigkeit) bis ein Ziel in Reichweite kommt. Sie hören auf zu folgen, wenn das Schiff eine Tarnvorrichtung aktiviert und können von Gegnern anvisiert und zerstört werden (auch wenn sie noch dem Schiff folgen).

Die Universalkonsole Bedrohungsanalysematrix wurde speziell für die beiden oben genannten Waffen entwickelt. Doch selbst ohne diese Waffen ist sie immer noch sehr nützlich, da sie diverse Subsysteme verstärkt, wie z. B. Verteidigung, Trägheitsdämpfer und den Widerstand gegen kinetischen Schaden.

Wenn 2 der oben genannten Systeme gleichzeitig ausgerüstet werden, aktivieren sich eine Reihe von destabilisierenden Emittern, die den Schaden von Tetryonwaffen erhöhen und die Fähigkeit „Flusskondensatoren“ verstärken.

Wenn alle 3 gleichzeitig ausgerüstet sind, kann die schwere destabilisierende Langstrecken-Tetryonkanone einen Tetryon-Scharfschützenangriff auf ein bis zu 12 km entferntes Ziel einleiten. Dieser Angriff muss sich erst kurz aufladen und weist einen hohen Energieverbrauch auf. Der Schaden jedoch macht das alles mehr als wett. Die Explosion dieses Angriffs ist stark genug, um auch andere Schiffe in 2 km Entfernung vom Primärziel zu erfassen.

Hirogen-Schiffe profitieren von Scharfschützensynergie, wenn sie alle 3 Teile des Sets ausgerüstet haben. Dies reduziert den Energieverbrauch um die Hälfte.

Verstärkter Hirogen-Kampfanzug

Für die unter euch, die Eins mit ihrem inneren Jäger werden wollen, hat der Lobi-Kristallladen nun einen verstärkten Hirogen-Kampfanzug im Angebot. Diese vielseitige Rüstung bietet hohe Widerstände gegen Energie-, physischen und kinetischen Schaden, und erhöht die Trefferpunkte des Trägers. Des Weiteren erhöht sie die Wahrscheinlichkeit zu exponieren, die Dauer der Exponiertheit und den Schaden durch Spezialangriffe. Der Anzug gewährt die Fähigkeit Jägersicht, die an- und ausgeschaltet werden kann. Ihr seht für kurze Zeit durch sämtliche Tarnung eurer Opfer.

Wenn man den verstärkten Hirogen-Kampfanzug kauft, schaltet man ihn ebenso für den Schneider frei, was euch ermöglicht, den Look des Anzugs anzuzeigen ohne die Rüstung selbst tragen zu müssen.

Die verschlossene Hirogen-Kiste und die thematischen Erweiterungen im Lobi-Kristallladen werden ab dem 30. Januar um etwa 19:00 Uhr MEZ verfügbar sein.

UPDATE: Lest im Staffel 8 Dev-Blog #46 mehr über die neue verschlossene Hirogen-Kiste und die Lobi-Schiffe und schaut euch hier unsere neueste FAQ an.

Diskutiert diesen Blog im Forum

Quelle: Startrekonline

    

Ersten Kommentar schreiben

Antworten