Staffel 8 Dev-Blog #55

Galaxy-Dreadnought der Flotte

Galaxy-Dreadnought der Flotte

Der erste Auftritt der Galaxy-Dreadnought war im Staffelfinale von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert mit dem Namen „Gestern, Heute, Morgen“. Niemand wird den Auftritt der Enterprise-D vergessen, wie sie sich enttarnt und mit Höchstgeschwindigkeit auf das klingonische Schiff zurast, das Captain Picard und die Besatzung der U.S.S. Pasteur zu vernichten drohte, um anschließend das Schiff der KVS mit einem einzigen massiven Phaserstrahl zu zerlegen und mit seinen 3 Warpgondeln durch die Überreste zu fliegen. Diese imposante Szene bleibt ein Meisterwerk der TNG-Geschichte.

Wir freuen uns, die Veröffentlichung der Flottenversion dieses mächtigen Föderations-Schiffes anzukündigen.

Hier sind die Grundwerte der Galaxy-Dreadnought der Flotte:

Fraktion: Föderation
Erforderlicher Rang: Vizeadmiral (50)
Erhalt: Flottensternenbasis mit Schiffswerft Stufe 4
Hüllenstärke: 44.000
Schildmodifikator: 1,1
Mannschaft: 1.000
Waffen: 4 Bug, 4 Heck
Geräteplätze: 4
Brückenoffiziersstationen: 1 taktischer Lieutenant, 1 technischer Lieutenant Commander, 1 technischer Commander, wissenschaftlicher Lieutenant, 1 beliebiger Fähnrich
Konsolenplätze: 4 Taktik, 4 Technik, 2 Wissenschaft
Basis-Wendegeschwindigkeit: 6 Grad pro Sekunde
Impulsmodifizierer: 0,15
Beschleunigung: 25
+5 Energie für alle Subsysteme
Mit Dual-Kanonen bestückbar
Hangardeck: 1

1 Typ-8-Shuttle

Konsolensynergie:

Konsole – Universal – Untertassentrennung

Erhältlich mit dem nachgerüsteten Forschungskreuzer
Die Galaxy-Dreadnought der Flotte besitzt diese Konsole nicht

Materie/Antimaterie-Warpkern
Fähigkeiten der Kreuzer-Kommunikationsphalanx:

Kommando – Waffensystemeffizienz
Befehl – Feuer anziehen

Die Galaxy-Dreadnought der Flotte wird allen Flotten mit einer Schiffswerft Stufe 4 verfügbar sein. Wie alle Flottenschiffe, genießt die Galaxy-Dreadnought der Flotte +10% Hüllen- und Schildtrefferpunkte und einen 10. Konsolenplatz. Sie besitzt standardmäßig eine integrierte Phaserlanze und 1 Hangardeck. Die Galaxy-Dreadnought der Flotte wird für 5 Flottenmodule oder 1 Flottenmodul, wenn ihr bereits die Galaxy-Dreadnought aus dem C-Store besitzt, verfügbar sein.

Phaserlanze-Streustrahl

Die Flotten-Dreadnought kann auch Folgendes ausrüsten:

Universale Tarnkonsole – Die Galaxy-Dreadnought der Flotte kann die universale Tarnkonsole zwar ausrüsten, besitzt sie zu Beginn aber nicht (Wenn ihr die Galaxy-Dreadnought aus dem C-Store habt, dann könnt ihr die Konsole auf der Flottenversion einsetzen).
Hangardeck – Die Galaxy-Dreadnought der Flotte besitzt ein Hangardeck, das mit 1 Typ-8-Shuttle ausgestattet ist. Es kann aber auch alle anderen gewöhnlichen Hangarschiffe der Föderation verwenden.
Untertassenabtrennung – Die Galaxy-Dreadnought wird endlich über eine Untertassenabtrennung verfügen. Die Galaxy-Dreadnought der Flotte besitzt die Konsole „Untertassenabtrennung“ nicht selbst (Ihr könnt sie ausrüsten, wenn ihr den nachgerüsteten Galaxy-Forschungskreuzer aus dem C-Store erworben habt).

Die Untertasse der Galaxy-Dreadnought besitzt eine taktischere Ausrichtung als die der gewöhnlichen Galaxy. Sie ist mit Dual-Phaserkanonen und einer Mini-Phaserlanze ausgerüstet.
Phaserlanze-Streustrahl – Wenn die Untertasse abgetrennt wurde, wird die Phaserlanze der Galaxy-Dreadnought zu einem Streustrahl-Angriff (wie bei einer Schrotflinte). Der Schaden ist zwar etwas geringer, aber der Angriff dafür deutlich großflächiger.

Verbreitung von Antimaterie – Das Ausrüsten der Konsole „Verbreitung von Antimaterie“ auf der Galaxy-Dreadnought der Flotte gewährt der abgetrennten Untertassensektion ebenfalls die Fähigkeit „Verbreitung von Antimaterie“.

Setbonus – Die Konsolen „Verbreitung von Antimaterie“ und „Untertassenabtrennung“ gewähren einen 2-Teile-Setbonus. Das Ausrüsten beider Konsolen gewährt euch:

+20 Sternenschiff-Hüllenpanzerung
+20 Sternenschiff-Panzerungsverstärkung
+1 Wenderaten-Bonus

HINWEIS: Änderungen vorbehalten.

Galaxy-Dreadnought der Flotte – Untertassenabtrennung

Die oben genannten Schiffe werden nächsten Donnerstag, den 6. März 2014, gegen 19 Uhr MEZ erhältlich sein.

Wir hoffen, dass euch die Galaxy-Dreadnought der Flotte gefällt und freuen uns, euch in diesen großartigen Schiffen herumfliegen zu sehen!

Diskutiert diesen Blog im Forum

Quelle: Startrekonline

    

Ersten Kommentar schreiben

Antworten