Staffel 9 Dev-Blog #6

Undinen-Kampfzone

Die Undinen haben ihren Angriff auf die Dyson-Sphäre begonnen! Ihr erstes Ziel war der Bereich, der zuvor von den Voth besetzt wurde. Die Undinen schlugen schnell und zielstrebig zu, indem sie ihre mächtigen Planetenzerstörer einsetzten, um die Voth-Flotte auszulöschen. Sie richten nun eine Hochburg auf den Ruinen der Voth-Zone ein und scheinen alles zerstören zu wollen, was sich ihnen in den Weg stellt. Nur gemeinsame Bemühungen von Föderation, Klingonen und Romulanern könnten die Undinen zurückschlagen und ihre Planetenzerstörer zerstören!

Was ist die Undinen-Kampfzone?

Die Kampfzone ist eine Level 50 Raumkarte, auf der die Spieler die Undinen für die Kontrolle über einen strategisch wichtigen Teil der Dyson-Sphäre bekämpfen.

Beim Ausarbeiten der Raumkampfzone haben wir stark auf das Feedback der Spieler zu unserer Bodenkampfzone geachtet. Was hat richtig gut funktioniert? Was können wir verbessern? Daraus resultierend präsentieren wir euch stolz die neue Undinen-Kampfzone!

Die Kampfzone besitzt neun strategische Punkte, von denen es 3 verschiedene Typen gibt. Die Fraktionen müssen diese Punkte unter ihre Kontrolle bringen, um Undinen-Risse zu schließen. Wir streben an, dass die durchschnittliche Spielzeit an jedem dieser Punkte zwischen fünf und zehn Minuten liegt.

Der Schwierigkeitsgrad dieser Punkte wird jeweils von der Anzahl der Spieler in der Umgebung abhängen. Ihr könnt diese Punkte alleine oder mit einer kompletten Schiffsflotte im Rücken einnehmen – je mehr Spieler an einem Ort sind, desto mehr Undinen werden auftauchen. Wenn ein Punkt unter Kontrolle gebracht wurde, werden verbündete Truppen eintreffen, um ihn zu verteidigen. Aber Vorsicht: die Undinen werden zurückkommen, um den Punkt wieder an sich zu reißen und einen fluiden Riss zu öffnen.

Wenn alle neun Punkte erobert sind, können sich die Spieler den modifizierten Planetenzerstörern der Undinen widmen.

Es gibt insgesamt drei Planetenzerstörer. Die Spieler werden nur begrenzt Zeit zur Verfügung haben, um sie alle zu zerstören, bevor sie wieder in den fluiden Raum verschwinden.

Damit ein Sieg verzeichnet werden kann, muss mindestens einer der Planetenzerstörer zerstört werden, bevor die Zeit abgelaufen ist. Wenn alle drei Planetenzerstörer zerstört wurden oder die Zeit vorher abgelaufen ist, erhalten die Spieler für den Abschluss dieser Zone eine Belohnung, die Davon abhängt, wie viele Punkte sie geholfen haben zu erobern. Sind alle drei Planetenzerstörer zerstört worden, werden noch viel aufregendere Dinge passieren!

Belohnungen

Jedes Mal, wenn ihr dabei helft, einen Punkt unter Kontrolle zu bringen, erhaltet ihr zur Belohnung Dilithium und Undinen-Marken. Wenn ihr auch dabei geholfen habt, einen Planetenzerstörer zu zerstören, erhaltet ihr jeweils eine Isomorphe Injektion, sofern ihr dabei geholfen habt, Punkte in der Zone zu erobern.

Q&A

Q: Wird es in der Kampfzone Kommandocredits geben, um Verstärkungen herbeizurufen?

A: Nein, dieses System wird es nicht in der Raumkampfzone geben. Verbündete, die an den Punkten erscheinen, werden dort verbleiben und wenn sie besiegt wurden, verschwinden sie. Sollte ein Spieler feststellen, dass die Undinen dabei sind, einen Punkt zu erobern, können sie rüberfliegen und sie daran hindern. Dies wurde dahingehend ausbalanciert, dass auch ein einzelner Spieler einen eingenommenen Punkt sichern kann, der gerade zurückerobert zu werden droht.

Q: Wie gelange ich in die Undinen-Kampfzone?

A: Ihr könnt die Undinen-Kampfzone direkt aus der Boden-Kampfzone betreten. Ihr könnt sie zudem aus der umkämpften Zone und vom Eintrittspunkt in der verbündeten Zone erreichen.

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass alles oben Erwähnte sich, abhängig von den Tests auf Tribble, noch ändern kann.

Wir können es kaum erwarten, dass ihr die Undinen-Kampfzone erkundet und alles entdeckt, was wir darin eingebaut haben, darunter Vorteile und eventuell einige bekannte Gesichter, die euch etwas unter die Arme greifen.

Die Undinen-Kampfzone wird in Staffel 9: Ein neues Abkommen auf euch warten. Wir sehen euch dort!

Sean “Commander Ander” McCann
Content Designer
Star Trek Online

Staffel 9 Dev-Blog Index

Quelle: Startrekonline

    

Ersten Kommentar schreiben

Antworten