STO Patch Notes vom 06.02.2014

Allgemein:

Ein Schritt zwischen den Sternen:

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Tuvok und Cooper verschwunden sind, wenn sich Spieler in der Mission aus- und wieder eingeloggt haben.
Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler im Sonnenraum des 2. Bereichs der Station nicht wiederbelebt wurden.
Es wurde ein Problem behoben, wodurch der Weltraum beim Betreten fast vollständig leer aussah.

Dies war ein Grafikfehler, der manchmal auf niedrigen Einstellungen auftrat.

Die Trägheit im Weltraum wurde angepasst, um die Bewegungssteuerung etwas einfacher zu gestalten.

Hohe Geschwindigkeiten werden weiterhin schwierig zu steuern sein.

Tuvok hat im Missionsbild von „Ein Schritt zwischen den Sternen“ nun die richtige Uniform an.

Es wurde ein Fehler behoben, der den Fortschritt in der Mission „Kolosseum“ verhinderte.
Khans Dienstfrei-Kostümset:

Raumanzüge und Rüstungen werden nun korrekt angezeigt, wenn das Khan-Kostüm getragen wird.
Die Khan-Haar-Option ist zurück.

Zusätzlich wurden Khan-Frisuren für Andorianer und Telleriten hinzugefügt.

Weibliche Romulaner haben nun die Option für die Hirogen-Schulterpads, sobald der verstärkte Hirogen-Kampfanzug aus dem Lobi-Laden erworben wurde.
Die verbesserten Voth-Jäger sind wieder im Dilithiumladen erhältlich.
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Außenteammitglieder durch Türen der Botschaft auf Regulus IV hindurchgelaufen sind.
Oberteile für weibliche Orioner passen nun richtig.
Es wurde ein Problem mit fehlerhaften Schiffsanimationen bei den Veteranen- und Belohnungsschiffen aller 3 Fraktionen behoben.
Das Portal hinter Q im Kommandozentrum von Neu Romulus kann nun auch auf niedrigen Einstellung gesehen und gehört werden.

Systeme:

Dyson Schiffe zum 4-jährigen Jubiläum:

Es wurde ein Problem behoben, wodurch Gefahrenemitter alle Schilde des Anwenders entzog, wenn er den sekundären Solanae-Deflektor ausgerüstet hatte.
Innenräume von Dyson-Schiffen können nun auch zu fraktionsspezifischen Brücken geändert werden.
Der sekundäre Solanae-Deflektor kann nun im Dilithiumladen unter Sondergegenstände und -kisten erneut angefordert werden.

Er wird nur erscheinen, wenn:
Ihr einen Dyson-Forschungszerstörer aus dem Jubiläumsereignis besitzt.
Ihr derzeit keinen sekundären Solanae-Deflektor habt.

Das Alpha-Täuschungsfeld beeinflusst nun nur die Abklingzeiten von Brückenoffiziersfähigkeiten.

Die Beschreibungen des Gegenstands und der Fähigkeit wurden entsprechend aktualisiert.

Es wurde ein Problem behoben, durch das der Projektiloffizier die Abklingzeiten für Torpedos nicht verringert hat.
Solanae-Raumset:

Bewegungsverbesserungen wie Ausweichmanöver funktionieren nun auch bei Spielern mit verbesserten Metaphasenschilden.

Die Marken-Bonusguthaben aus der verschlossenen Hirogen-Kiste sind nicht länger beim Aufheben gebunden.

Bestehende Versionen bleiben gebunden, alle zukünftigen werden sich aber nicht mehr binden.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Wissenschaftsteam nicht die Effekte von destabilisierten Tetryonwaffen entfernt hat.
Der Notruf der Nimbus-Piraten kann nicht länger in Kleinschiffen eingesetzt werden.
Flottenunterstützung ruft nun verbündete Kleinschiffe herbei, wenn ein Kleinschiff geflogen wird.
Die Beschreibung von „Festlicher Partyspaß“ wurde überarbeitet.

UI:

Quick-Equip:

Quick-Equip funktioniert nun korrekt in den folgenden Zonen:

Qo’noS
Deep Space 9
Dyson-Oberkommando
Romulanische Flottille
Kommandozentrum von Neu Romulus
Neu Romulus
Sternenbasis 39
Drozana

Gegenstände, die mit Quick-Equip aus einem Schiff entnommen wurden, werden sich nun wieder automatisch auf dem ursprünglichen Schiff ausrüsten, wenn der Spieler in dieses Schiff wechselt.
Es wurde ein Problem behoben, wodurch Quick-Equip nicht für Brückenoffiziere funktionierte.

Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Portraits anderer Spieler nicht immer im Informationsfenster geladen wurden.
Es wurde ein Problem behoben, durch das die Portraits von Dienstoffizieren immer als aktiv angezeigt wurden.
Es wurde ein Problem behoben, wodurch der Fortschrittsbalken der Missionsverfolgung zu klein war.

Ein Beispiel hierfür ist die Kontrollleiste in der Dyson-Kampfzone.

Foundry:

Die Kartenvorlage „Innenraum einer vereisten Höhle 03“ ist nicht länger teilweise abgeschnitten.

Bekannte Probleme:

Die neue Funktion der Schiffskonfigurationen wird noch verfeinert und ist derzeit nicht auf Holodeck verfügbar.

Ihr könnt sie aber immer noch auf Tribble testen und uns euer Feedback mitteilen.
Wir möchten sie so schnell wie möglich veröffentlichen.

KVS-Captains können nicht alle Kostümplätze verwenden.

Quelle: Startrekonline

    

Ersten Kommentar schreiben

Antworten