Werte der K6-Dreadnoughts (ROM)

Wir freuen uns, die Werte, Gegenstände und Fertigkeiten von drei neuen Klasse-6-Raumschiffen zu enthüllen: dem Dreadnought-Kreuzer der Yamato-Klasse, dem Kolasi-Belagerungszerstörer und dem Verbesserten Kara-Warbird. Alle drei Schiffe besitzen eine spezielle Konsole und schalten auf Raumschiffmeisterschaft Level 5 eine neue Raumschiffeigenschaft frei. Es folgen die Werte dieser neuen Klasse-6-Raumschiffe und ihrer Flottenvarianten, die zur gleichen Zeit veröffentlicht werden.

Der Verbesserte Kara-Warbird der Klasse 6 wurde auf der Basis des Ha’apax-Warbirds und des Verbesserten Haakona-Warbirds entworfen. Dieser massive und widerstandsfähige Warbird wurde mit einer Spinal-Plasmalanze und einem Hangardeck nachgerüstet.

Dieses Raumschiff besitzt einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Beliebig/Führung).

Der Verbesserte Kara-Warbird [K6] besitzt ein Hangardeck mit Skorpion-Jägern. Diese leichten Schiffe sind mit Plasma-Impulskanonen und Plasmatorpedos ausgerüstet.

Kostüme

Der Verbesserte Kara-Warbird kann kostenlos das Ha’apax-Kostüm sowie das Haakona-Kostüm, sofern ihr dieses Raumschiff besitzt, verwenden.

Schiffsdaten

Klasse: 6
Erhalt: ZEN-Store
Fraktion: Romulaner
Erforderlicher Rang: Vizeadmiral
Hüllenstärke: 45.988 (auf Level 50) und 53.320 (auf Level 60)
Schildmodifikator: 1,05
Besatzung: 2.000
Bugwaffen: 4
Heckwaffen: 4
Geräteplätze: 4
Brückenoffiziersstationen: 1 Fähnrich (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Taktik), 1 Commander (Technik), 1 Lieutenant (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig/Führung)
Konsolenplätze: 4 Taktik, 4 Technik, 2 Wissenschaft
Basis-Wendegeschwindigkeit: 5 Grad pro Sekunde
Impulsmodifikator: 0,15
Beschleunigung: 0,3
+10 Waffenenergie, +10 Antriebsenergie
Mit Dualkanonen bestückbar
Hangardecks: 1
Hangardeck mit romulanischen Skorpion-Jägern
Plasma-Spinallanze
Konsole – Universal – Zusatzsubsysteme
Raumschiff-Fertigkeitspaket (Technischer Warbird)

Absorptionspanzerung
Verstärkte Singularitätsschaltkreise
Verstärkte Hüllenpanzerung
Gepanzerte Hülle
Subsystem-Redundanzen (Raumschiffeigenschaft)

Singularitäts-Warpkern

40 Grundenergie für alle Subsysteme
Plasmaschockwelle
Quantenabsorption
Warpschatten
Singularitätssprung
Singularitätsüberladung

Flotte: Verbesserter Ha’apax-Warbird [K6]

Der Verbesserte Ha’apax-Warbird der Klasse 6 wurde auf der Basis des Ha’apax-Warbirds und des Verbesserten Haakona-Warbirds entworfen. Dieser massive und widerstandsfähige Warbird wurde mit einer Spinal-Plasmalanze und einem Hangardeck nachgerüstet.

Dieses Raumschiff besitzt einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Beliebig/Führung).

Der Flotte: Verbesserte Ha’apax-Warbird [K6] wurde speziell zur Unterstützung eurer Flotte entworfen. Flottensternenschiffe werden nach den neuesten Standards gebaut und haben erhöhte Hüllenstärke, Schildstärke und einen zusätzlichen Konsolenplatz. Klasse-6-Flottenschiffe verfügen nicht über ein fünftes Raumschiffmeisterschaftslevel und schalten daher keine Raumschiffeigenschaft frei.

Der Flotte: Verbesserte Ha’apax-Warbird [K6] besitzt ein Hangardeck mit Skorpion-Jägern. Diese leichten Schiffe sind mit Plasma-Impulskanonen und Plasmatorpedos ausgerüstet.

Kostüme

Der Flotte: Verbesserte Ha’apax-Warbird kann kostenlos das Ha’apax-Kostüm sowie das Haakona-Kostüm, sofern ihr dieses Raumschiff besitzt, verwenden.

Schiffsdaten

Klasse: 6
Erhalt: Flottenschiffswerft Klasse 5
Fraktion: Romulaner
Erforderlicher Rang: Vizeadmiral
Hüllenstärke: 50.587 (auf Level 50) und 58.652 (auf Level 60)
Schildmodifikator: 1,155
Besatzung: 2.000
Bugwaffen: 4
Heckwaffen: 4
Geräteplätze: 4
Brückenoffiziersstationen: 1 Fähnrich (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Taktik), 1 Commander (Technik), 1 Lieutenant (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig/Führung)
Konsolenplätze: 4 Taktik, 5 Technik, 2 Wissenschaft
Basis-Wendegeschwindigkeit: 5 Grad pro Sekunde
Impulsmodifikator: 0,15
Beschleunigung: 0,3
+10 Waffenenergie, +10 Antriebsenergie
Mit Dualkanonen bestückbar
Hangardecks: 1
Hangardeck mit romulanischen Skorpion-Jägern
Plasma-Spinallanze
Sternenschiffmeisterschaft (Technischer Warbird)

Absorptionspanzerung
Verstärkte Singularitätsschaltkreise
Verstärkte Hüllenpanzerung
Gepanzerte Hülle

Singularitäts-Warpkern

40 Grundenergie für alle Subsysteme
Plasmaschockwelle
Quantenabsorption
Warpschatten
Singularitätssprung
Singularitätsüberladung

Konsole – Universal – Zusatzsubsysteme

Wenn diese Konsole aktiviert wird, werden die maximalen Subsystemenergielevel eures Schiffes für kurze Zeit deutlich erhöht. Eingehende Energieangriffe beschädigen den Angreifer und entziehen ihm etwas von seiner Subsystemenergie, die euch hinzugefügt wird. Jedes Mal, wenn ihr von einem Energieangriff getroffen werdet, erhaltet ihr 1 Stapel an Subsystemüberlastung. Nach 20 Stapeln an Subsystemüberlastung wird ein verheerender Impuls elektrischer Energie freigesetzt, der schweren Schaden an nahen Gegnern verursacht. Bei getroffenen Gegnern fallen für kurze Zeit alle Subsysteme aus.

Diese Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf alle Subsystemenergielevel.

Die Konsole kann nur auf Dreadnought-Kreuzern der Föderation, Verbesserten Warbirds oder Belagerungszerstörern ausgerüstet werden, hier aber in allen Konsolenplätzen.

Verbesserter Kara-Warbird [K6]

Durch das Ausrüsten der Universalkonsole Zusatzsubsysteme (vom Verbesserten Kara-Warbird [K6]) und der Universalkonsole Dualvektortrennung (vom Verbesserten Haakona-Warbird) erhält euer Raumschiff einen Setbonus.

Manövrierprotokoll der Romulaner (2 Teile)

Setboni

Manövrierprotokoll der Romulaner (2 Teile) – Passiv

+Wendegeschwindigkeit
+Verteidigung

Subsystem-Redundanzen (Raumschiffeigenschaft)

Weiterhin kann jedes dieser Raumschiffe die Raumschiffeigenschaft Subsystem-Redundanzen freischalten, indem ihr mit ihnen Raumschiffmeisterschaft Level 5 erreicht. Mit Subsystem-Redundanzen lösen Spinallanzen, Javelins oder Strahlenbank: Überladung I, II und III eine Schildheilung und einen Schildhärtebuff aus und reaktivieren ausgefallene Schilde.

Q&A

Q: Warum ist die Zusatzsubsystem-Konsole des Kolasi-Belagerungszerstörers nicht Teil eines Sets?

A: Die anderen Belagerungszerstörer-Varianten besitzen alle keine Konsolen, also konnten wir auch kein Set erstellen.

HINWEIS: Alle Informationen in diesem Blog können sich jederzeit noch ändern.

Phil „Gorngonzolla“ Zeleski
Lead Systems Designer
Star Trek Online

Zur Diskussion im Forum

Klickt „Gefällt mir“ auf Facebook für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitch für unsere Livestreams! Und, abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Videos von Star Trek Online.

Quelle: Startrekonline.com