Werte der Spiegelinvasion-Verschlusskisten-Schiffe

Die Tholianer und das Spiegeluniversum waren seit jeher durch die Phänomene von Interphasen- und Dimensionsreisen miteinander verbunden. Die ehrgeizigen Vorstöße des Terranischen Imperiums haben die verbündeten Mächte in Kontakt mit der Technologie von der anderen Seite gebracht, zum Beispiel mit der fortschrittlichen Technologie aus der Zukunft des Spiegeluniversums. Die Tholianer waren bei fast jedem temporalen Vorfall oder bei fast jeder dimensionalen Instabilität dabei, stets gefolgt von Rissen in das Spiegeluniversum. Exemplare beider Technologien wurden bereits erforscht, um die Verwendung von tholianischen Schiffen und sicheren Interphasenreisen zu ermöglichen und um von der fortschrittlichen Technologie des Spiegeluniversums zu lernen. Viele dieser Fortschritte werden nun im Feld getestet und werden sich hoffentlich gegen die feindlichen Truppen behaupten können.

Die Tarantel ist das größte und beeindruckendste Raumschiff der tholianischen Flotte. Es ist sowohl widerstandsfähig als auch recht wendig für ein Schiff dieser Klasse. Die Tarantel ist auf Vielseitigkeit ausgelegt und eignet sich für praktisch jede Art von Mission.

Der Tholianische Tarantel-Dreadnought-Kreuzer bietet Spezialistenplätze für einen Lieutenant Commander (Taktik/Führung) und einen Lieutenant (Beliebig/Spionage).

Der Tholianische Tarantel-Dreadnought-Kreuzer besitzt 1 Hangardeck mit Tholianischen Witwen-Jägern. Witwen-Jäger sind mit Tetryonstrahlenbänken und Quantentorpedos ausgerüstet.

Schiffsdaten

Klasse: 6
Hüllenstärke: 42.900 auf Level 40, 49.335 auf Level 50 und 57.200 auf Level 60
Schildmodifikator: 1,125
Besatzung: 2.000
Waffen: 4 Bug, 4 Heck
Geräteplätze: 4
Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant Commander (Taktik/Führung), 1 Commander (Technik), 1 Lieutenant Commander (Wissenschaft), 1 Fähnrich (Beliebig), 1 Lieutenant (Beliebig/Spionage)
Konsolenplätze: 4 Taktik, 4 Technik, 3 Wissenschaft
Basis-Wendegeschwindigkeit: 7,5 Grad pro Sekunde
Impulsmodifikator: 0,15
Beschleunigung: 35
+5 auf alle Energielevel
Mit Dualkanonen bestückbar
Hangardecks: 1
Hangardeck mit Tholianischen Witwen-Jägern
Konsole – Universal – Tholianische Netzkanone
Kreuzer-Kommunikationsphalanx

Befehl – Feuer anziehen
Befehl – Waffensystemeffizienz

Raumschiff-Fertigkeitspaket (Dreadnought-Kreuzer)

Schnellreparatur
Verstärkte Hüllenpanzerung
Verheerende Waffensysteme
Gepanzerte Hülle
Energienetz (Raumschiffeigenschaft)

Konsole – Universal – Tholianische Netzkanone

Der Tholianische Tarantel-Dreadnought-Kreuzer besitzt die Universalkonsole „Tholianische Netzkanone“. Diese Konsole kann eine verheerende Netzkanone abfeuern, die hohe Schilddurchdringung besitzt und schweren physischen Schaden an Zielen in einem 90-Grad-Kegel vor eurem Raumschiff verursacht. Getroffene Gegner werden kurz festgehalten und erleiden schweren physischen Schaden über Zeit.

Die Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf Hüllentrefferpunkte und alle Schadenswiderstände.

Diese Konsole kann in jeden Konsolenplatz eingesetzt werden. Sie kann auf jedem tholianischen Schiff ausgerüstet werden. Pro Raumschiff kann nur eines dieser Module ausgerüstet werden.

Set – Tholianische Technologien

Dieses 3-Teile-Set besteht aus den Konsolen des Tholianischen Radnetzspinner-Forschungsschiffs, des Tholianischen Einsiedlerträgers und des Tholianischen Tarantel-Dreadnought-Kreuzers [K6]. Dies sind die drei Universalkonsolen des Sets:

Konsole – Universal – Tholianischer Netzgenerator

Vom Tholianischen Radnetzspinner-Forschungsschiff

Konsole – Universal – Tholianisches Tetryongitter

Vom Tholianischen Einsiedlerträger

Konsole – Universal – Tholianische Netzkanone

Vom Tholianischen Tarantel-Dreadnought-Kreuzer [K6]

Setboni

Tholianische Synergietechnologien (2 Teile) – Passiv

+Exotischer Schaden
+Wenderate

Tholianisches Strahlungsfeld (3 Teile) – Aktiv

3 km PBAoE (Dauer: 15 Sekunden)

Gegner: –Energieschaden pro Sekunde
Gegner: Geringer Schildentzug pro Sekunde

Energienetz (Raumschiffeigenschaft)

Wenn ihr mit diesem Schiff Raumschiffmeisterschaft Level 5 erreicht, schaltet ihr die Raumschiffeigenschaft „Energienetz“ frei. Mit dieser Eigenschaft verstärkt die Aktivierung von Strahlenbank: Überladung, Präzisionsschläge oder Kanone: Schnellfeuer euren nächsten Angriff, der das Ziel in einem Energienetz einfängt. Gefangene Gegner erleiden schweren physischen Schaden über Zeit und werden kurz festgehalten. Der Schaden dieser Fertigkeit wird durch Hilfsenergie und die Fähigkeit Teilchengeneratoren erhöht. Das Energienetz kann alle 45 Sekunden ausgelöst werden.

Thermiontorpedowerfer

Der Tholianische Tarantel-Dreadnought-Kreuzer besitzt einen Thermiontorpedowerfer. Thermiontorpedos können bei jedem Treffer die Energie der Waffen- und Antriebssysteme des Ziels entziehen und so für kurze Zeit dessen Schaden und Geschwindigkeit verringern.

Der Temporale Dreadnought der Paradox-Klasse ist das gefürchtetste Schiff der terranischen Flotte. Er verfügt über die Technologie aus der Zukunft des Spiegeluniversums, wodurch er massiv, wendig und gleichzeitig widerstandsfähig ist.

Dieses Raumschiff bietet Spezialistenplätze für einen Lieutenant (Taktik/Führung) und für einen Lieutenant Commander (Beliebig/Spionage).

Der Temporale Paradox-Dreadnought besitzt ein Hangardeck mit Aeon-Zeitschiffen. Diese Jäger sind mit Antiprotonenstrahlenbänken und Chronitontorpedos ausgestattet.

Schiffsdaten

Hüllenstärke: 37.500 auf Level 40, 43.125 auf Level 50 und 50.000 auf Level 60
Schildmodifikator: 1,425
Besatzung: 2.300
Waffen: 4 Bug, 3 Heck
Geräteplätze: 3
Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik/Führung), 1 Lieutenant Commander (Technik), 1 Fähnrich (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant Commander (Beliebig/Spionage)
Konsolenplätze: 3 Taktik, 3 Technik, 5 Wissenschaft
Basis-Wendegeschwindigkeit: 8 Grad pro Sekunde
Impulsmodifikator: 0,15
Beschleunigung: 40
+10 Schildenergie, +10 Hilfsenergie
Mit Dualkanonen bestückbar
Hangardecks: 1
Hangardeck mit Aeon-Zeitschiff-Jägern
Konsole – Universal – Temporalspalt-Stabilisierer
Sensorenanalyse
Subsystem-Anvisierung
Raumschiff-Fertigkeitspaket (Forschungsschiff)

Verstärkte Partikelgeneratoren
Verbesserte Schildsysteme
Verstärkte regenerative Schaltkreise
Reaktive Schildtechnologie
Instabile Anomalien (Raumschiffeigenschaft)

Konsole – Universal – Temporalspalt-Stabilisierer

Der Temporale Paradox-Dreadnought ist mit der Universalkonsole „Temporalspalt-Stabilisierer“ ausgestattet. Wenn diese Konsole ausgerüstet ist, kann euer Raumschiff eine temporale Anomalie und mehrere weitere Anomalien innerhalb von 3 km des Ziels erzeugen. Diese Anomalien verursachen kinetischen Schaden, verlangsamen Flug- und Wendegeschwindigkeit, und reduzieren den Schaden drastisch, solange sich das Ziel innerhalb der Anomalie befindet.

Außerdem gewährt die Konsole einen passiven Bonus auf Wenderate und Exotikschaden.

Diese Konsole kann in jeden Konsolenplatz eingesetzt werden. Sie kann auf jedem temporalen Schiff ausgerüstet werden. Pro Raumschiff kann nur eines dieser Module ausgerüstet werden.

Temporales Fragmentationssystem

Dieses dreiteilige Set besteht aus den Konsolen des Temporalen Wells-Forschungsschiffs, Temporalen Korath-Forschungsschiffs, Temporalen R’Mor-Forschungsschiffs, Temporalen Möbius-Zerstörers, Temporalen Krenn-Zerstörers, Temporalen Talvath-Zerstörers und des Temporalen Paradox-Dreadnoughts [K6]. Dies sind die drei Universalkonsolen des Sets:

Konsole – Universal – Tiplerzylinder

Von Temporalen Forschungsschiffen

Konsole – Universal – Manheim-Gerät

Von Temporalen Zerstörern

Konsole – Universal – Temporalspalt-Stabilisierer

Vom Temporalen Paradox-Dreadnought

Setboni

Fragmentzeit (2 Teile) – Passiv

Tipler-Rücklaufzeit hält nun alle Feinde in der Nähe fest

Temporale Beschleunigung (3 Teile) – Passiv

Geringe Reduktion der Wiederaufladezeiten von wissenschaftlichen Brückenoffiziersfertigkeiten
Deutliche Reduktion der Wiederaufladezeiten von Temporalen Konsolenfähigkeiten

Instabile Anomalien (Raumschiffeigenschaft)

Wenn ihr mit diesem Schiff Raumschiffmeisterschaft Level 5 erreicht, schaltet ihr die Raumschiffeigenschaft „Instabile Anomalien“ frei. Mit dieser Eigenschaft verursachen die Fertigkeiten Gravitationsquelle und Tykenspalt bei Ablauf schweren kinetischen Schaden in einem 5-km-Radius. Dieser Schaden wird durch die Fähigkeit Teilchengenerator erhöht.

Zeitschiff-Hangarschiffe

Es folgt eine Übersicht über den Erhalt, den Fertigkeiten und der Ausrüstung der Zeitschiff-Hangarschiffe.

Aeon-Zeitschiffe

Diese Jäger werden in den Läden freigeschaltet, solange ihr den Temporalen Paradox-Dreadnought besitzt.

Aeon-Zeitschiffe

Erhalt: Creditladen, sind standardmäßig auf dem Temporalen Paradox-Dreadnought ausgerüstet.

HINWEIS: Klingonen und mit den Klingonen verbündete Romulaner können Rozhenko-Zeitschiff-Jäger erwerben. Rozhenko-Zeitschiff-Jäger besitzen die gleiche Ausrüstung wie Aeon-Zeitschiff-Jäger.

Waffen:

1× Antiprotonenstrahlenbank (Bug)
1× Chronitontorpedowerfer (Bug)

Fertigkeiten:

Keine

Verbesserte Aeon-Zeitschiffe

Erhalt: Dilithiumladen

HINWEIS: Klingonen und mit den Klingonen verbündete Romulaner können Verbesserte Rozhenko-Zeitschiff-Jäger erwerben. Verbesserte Rozhenko-Zeitschiff-Jäger besitzen die gleiche Ausrüstung wie Verbesserte Aeon-Zeitschiff-Jäger.

Waffen:

1× Antiprotonenstrahlenbank (Bug)
1× Chronitontorpedowerfer (Bug)
1× Antiprotonenstrahl (Heck)

Fertigkeiten:

Subatomarer Disruptor

Verursacht Disruptorschaden, der mit der Zeit stärker wird.

Elite-Aeon-Zeitschiffe

Erhalt: Flottenladen

HINWEIS: Klingonen und mit den Klingonen verbündete Romulaner können Elite-Rozhenko-Zeitschiff-Jäger erwerben. Elite-Rozhenko-Zeitschiff-Jäger besitzen die gleiche Ausrüstung wie Elite-Aeon-Zeitschiff-Jäger.

Waffen:

1× Antiprotonenstrahlenbank (Bug)
1× Chronitontorpedowerfer (Bug)
1× Antiprotonenstrahl (Heck)

Fertigkeiten:

Subatomarer Disruptor

Verursacht Disruptorschaden, der mit der Zeit stärker wird.

Torpedo: Verstärkte Wirkung II

Das Tholianische Netzweber-Eskortschiff [K5] ist der häufigste Schiffstyp in der tholianischen Flotte. Der Netzweber besitzt einen leichten Fokus auf Wissenschaft und eine etwas überdurchschnittliche Schildstärke.

Schiffsdaten

Hüllenstärke: 27.000
Schildmodifikator: 1
Besatzung: 250
Waffen: 4 Bug, 3 Heck
Geräteplätze: 2
Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant Commander (Taktik), 1 Commander (Taktik), 1 Lieutenant (Technik), 1 Lieutenant Commander (Wissenschaft)
Konsolenplätze: 4 Taktik, 2 Technik, 3 Wissenschaft
Basis-Wendegeschwindigkeit: 17 Grad pro Sekunde
Impulsmodifikator: 0,21
Beschleunigung: 70
Mit Dualkanonen bestückbar
+15 Waffenenergie

Wenn das Tholianische Netzweber-Eskortschiff zu K5-U aufgewertet wird, erhält es die folgenden Verbesserungen:

Hüllenstärke: 31.050 (auf Level 50) und 36.000 (auf Level 60)
+1 Taktischer Konsolenplatz
Raumschiff-Fertigkeitspaket (Eskortschiff)

Präzise Waffensysteme (+Genauigkeit)
Taktisches Manövrieren (+Verteidigung)
Verstärkte Waffensysteme (+Waffenschaden)
Verheerende Waffensysteme (+Kritische Trefferchance)

HINWEIS: Alle oben genannten Schiffsdaten können sich jederzeit ändern.

Phil „Gorngonzolla“ Zeleski
Lead Systems Designer
Star Trek Online

Zur Diskussion im Forum

Klickt „Gefällt mir“ auf Facebook und folgt uns auf Twitter für weitere exklusive Inhalte und folgt uns auf Twitch für unsere Livestreams! Und, abonniert unseren YouTube-Kanal für die neuesten Videos von Star Trek Online.

Quelle: Startrekonline.com