Legacy of Romulus Dev-Blog #40

Besonderes Dilithiumminen-Projekt #6

Aufgrund des Wachstums der Flotten ist der Bedarf an sicheren Versorgungsnachschüben gestiegen. Um sicherzustellen, dass der Bedarf gedeckt wird, haben Flotten Ansprüche auf den Dilithium-reichen Asteroiden des Vlugta-Asteroidengürtels erworben.

Ähnlich wie bei Flotten-Sternenbasen und -Botschaften, werden hin und wieder besondere Projekte für die Dilithiumminen der Flotten verfügbar sein. Der Abschluss dieser besonderen Projekte wird neue Funktionen freischalten, um die geschäftliche und technologische Erscheinung eurer Mine zu verändern. Aber seid schnell – besondere Projekte sind immer nur für begrenzte Zeit verfügbar. Ihr müsst das Projekt vor dem Ende der Aktion beginnen. Sobald ihr das Projekt gestartet habt, könnt ihr daran arbeiten bis es abgeschlossen ist – selbst nach dem Ende des Ereignisses. Wie auch bei Sternenbasen und Botschaften könnt ihr nur ein besonderes Projekt zeitgleich aktiv haben, also handelt schnell!

Unser nächstes besonderes Projekt für die Dilithiummine ist „Handelszentrum“. Durch die anhaltenden Grabungen in den Minen sind die Flotten in der Lage, den hohen Dilithiumbedarf vieler der großen Fraktionen im Quadranten zu decken. Als Ergebnis dessen haben die Föderation und die Klingonische Verteidigungsstreitmacht samt ihrer Verbündeten der Romulanischen Republik die Handelsbeziehungen verstärkt, was sich in einem hohen Verkehrsaufkommen zeigt.

Bei Abschluss dieses besonderen Projekts wird eure Dilithiummine verbessert. Es wird zusätzlicher Verkehr zum Außenbereich (Weltraum) eurer Dilithiummine hinzugefügt. Dieses besondere Projekt wird ab diesen Donnerstag, den 5. September 2013, um 19:00 Uhr MESZ bis zur Serverwartung am 19. September 2013 (oder 16:00 Uhr MESZ – je nach dem, was zuerst eintritt) verfügbar sein.

Schaut öfter vorbei, um zu sehen, welche besonderen Projekte als Nächstes auf der Liste stehen! Wir hoffen, dass euch Legacy of Romulus gefällt und sehen euch im Spiel!

Charles Gray
Lead Content Designer
Star Trek Online

Quelle: Startrekonline.com