Rückblick: Com-Treffen in Berlin

Rückblick: Community-Treffen in Berlin

Fero (weiß) und BranFlakes (orange) plauschen mit den Spielern

Lange schon wollten wir unsere STO-Community in Deutschland einmal persönlich treffen, über Star Trek und STO plauschen und dabei Feedback auszutauschen. Dieser Zeitpunkt war nun gekommen. Der deutsche Community Manager Fero sowie der US Community Manager BranFlakes, der gerade in unserem europäischen Büro zu Gast ist, flogen in die Hauptstadt nach Berlin, um euch, die STO-Gemeinde zu treffen. (Klickt auf die Bilder, um sie in voller Größe anzusehen.)

 

Das Sony Center am Potsdamer Platz, Startpunkt unseres Treffens

Treffpunkt am Samstag, den 6. Juli 2013, war das Sony Center am Potsdamer Platz. Unser Aufruf zum Community-Treffen in Berlin stieß auf riesiges Interesse und so sorgte unsere Gruppe von ca. 50 Leuten für den einen oder anderen neugierigen Blick von Touristen und Ortsansässigen. Diese Zahl stellt gleichzeitig eine Höchstmarke für STO Community-Treffen auf und ist zum Vergleich doppelt so groß wie die Zahl der Teilnehmer von den Community-Treffen der letzten Wochen in Amsterdam, London und Edinburgh zusammen! Vielen Dank an die Berliner und ganz besonders auch an diejenigen, die von weiter her angereist waren!

 

Im Tiergarten wurde aus allen Rohren mit Fragen geschossen

Nach kurzem Kennenlernen ging es ab in den nahegelegenen Tiergarten. Das Wetter meinte es gut mit uns und so stand einer gemütlichen Runde im Park bei strahlendem Sonnenschein nichts mehr im Wege. Die Meute war gespannt darauf, ihre brennenden Fragen und ihr Feedback an die Community Manager loszuwerden, doch zunächst war es Zeit für Geschenke!

 

(Dieses Produkt wird von der Föderation nicht gutgeheißen…)

Wir haben keine Mühen gescheut und für jeden Teilnehmer ein gutes …weiterlesen (ext. Link)

Quelle: Startrekonline.com