Staffel 9 Dev-Blog #12

Rufsystem der Undinen

Das Verteidigungskommando 8472 wurde mit der Aufgabe betraut, den Angriff der Undinen (zuvor bekannt unter der Borg-Bezeichnung Spezies 8472) abzuwehren. Um dieser Operation zu Erfolg zu verhelfen haben die Sternenflotte und die Klingonische Verteidigungsstreitmacht ihre modernsten und leistungsfähigsten Schiffe entsandt und mit der Elite ihrer Offiziere bemannt.

Zum Start von Staffel 9: Ein neues Abkommen können alle Captains der Föderation, der Klingonen und der Romulaner zeigen, dass sie es die Undinen zurück in den Flüssigraum vertreiben können und so in der Lage sind, sie an weiteren Angriffen auf unsere Dimension zu hindern. Durch Erfolge beim Verteidigungskommando 8472 erhalten die beteiligten Elite-Captains Zugang zu spezieller Ausrüstung und Fähigkeiten, die besonders hilfreich im Kampf gegen die Bedrohung aus dem Flüssigraum sein werden.

Fortschritt:

Um das Ansehen beim Verteidigungskommando 8472 zu verbessern, muss man ihnen Undinen-Marken übergeben. Diese kann man bei folgenden Aktivitäten erhalten:

Teufelskreis

Greifen Sie eine undinische Schiffswerft im Flüssigraum an, um die Planetenzerstörer davon abzuhalten, an beliebigen Orten in der Galaxie Angriffe ausführen zu können.

Angriff der Undinen

Helfen Sie den planetaren Verteidigungsstreitkräften im Orbit verschiedener wichtiger Planeten zu verhindern, dass die Undinen einen Planetenzerstörer in Stellung bringen können.

Infiltration der Undinen

Seien Sie Teil eines Teams von Captains, das auf der Oberfläche von Bajor die umstürzlerischen Aktionen undinischer Formwandler untersucht und unterbindet.

Raumkampfzone der Dyson-Sphäre

Hindern Sie die Undinen daran, in der Dyson-Sphäre Fuß zu fassen, indem Sie strategische wichtige Punkte einnehmen, um die flüssigen Risse der Undinen zu schließen.

Für all diese Missionen gibt es skalierende Belohnungen, das heißt das Captains, die überdurchschnittlich gut abschneiden oder Bonusziele erreichen, zusätzliche Undinen-Marken erhalten.

Isomorphe Injektionen können erhalten werden, wenn man an Elite-Versionen von Wartelisten-Ereignissen mit den Undinen teilnimmt sowie durch das Vernichten eines oder mehrerer Planetenzerstörer während der letzten Phase der Raumkampfzone der Dyson-Sphäre. Diese einzigartigen Gegenstände sind der Grund, warum die Undinen die formwandlerischen Fähigkeiten besitzen, sich als Mitglieder verschiedener Spezies des Alpha- und Beta-Quadranten auszugeben. Projekte für hochwertige Ausrüstung erfordern kleinere Mengen isomorpher Injektionen, um das Beste zu erhalten, was das Verteidigungskommando zu bieten hat. Sie können beim Verteidigungskommando aber auch gegen Dilithiumerz eingetauscht werden.

Belohnungen:

Undinen-Marken und isomorphe Injektionen können gegen Ruf-XP und neue hochwertige Ausrüstung eingetauscht werden. Hier sind einige Beispiele, was man erhalten kann, wenn man dem Verteidigungskommando 8472 hilft:

Fluider Gegenangriff (Weltraumset – 4 Teile)

Verteidigungskommando-Deflektorschild Mk XII

Dieser Deflektor verbessert die Offensivkräfte eines Schiffs, indem Waffenfähigkeiten und Genauigkeit einen Bonus erhalten.

Verteidigungskommando-Hyper-Impulsantrieb Mk XII

Dieser Antrieb ermöglicht eine verbesserte Höchstgeschwindigkeit, einen kleineren Wendekreis sowie einen Bonus auf Beschleunigung und Verteidigung. Zusätzlich ist er auch darauf ausgelegt, die durch den Flüssigraum verursachte Reibung zu mindern.

Verteidigungskommando-Kovarianz-Schildarray Mk XII

Diese kovarianten Schilde bieten eine große Schildkapazität und verbesserten Widerstand gegen Antiprotonenschaden. Erleidet man Energieschaden, besteht die Chance, dass die Schilde etwas Waffenenergie des Angreifers abziehen.

Verteidigungskommando-Warpkern Mk XII

Materie/Antimaterie: Dieser feldstabilisierende Warpkern konvertiert einen Teil der Antriebskraft des Schiffes in Waffenenergie. Er ist auch dafür geeignet, die Komplikationen beim Reisen durch die organische Masse des Flüssigraums zu mindern.
Singularität: Dieser feldstabilisierende Singularitätskern verbessert die Antriebskraft basierend auf eurem Singularitätslevel. Er ist auch dafür geeignet, die Komplikationen beim Reisen durch die organische Masse des Flüssigraums zu mindern.

Geschütze des Verteidigungskommandos (Weltraumset – 3 Teile)

Konsole – Universal – Hydrodynamischer Kompensator

Die Konsole hydrodynamischer Kompensator wurde entworfen, um sowohl das Reisen als auch Gefechte im Flüssigraum zu erleichtern. Diese Universalkonsole gewährt einen Bonus auf Antriebs- und Hilfsenergie, Zielerfassungssysteme sowie eine kleinere Verbesserung der Wenderate.

Schwerer biomolekularer Phaser-Geschützturm Mk XII

Dieser schwere Geschützturm hat eine geringere Schussfrequenz als normale Geschütztürme, teilt aber pro Schuss mehr Schaden aus und hat die Chance, biomolekulare Inkubation auszulösen.
Auch mit Disruptor-Energie erhältlich.

Erweiterter Biomolekularer Photonentorpedowerfer Mk XII

Diese verbesserten Torpedos haben eine viel bessere Chance, biomolekulare Inkubation auszulösen.

Elite des Verteidigungskommandos (Boden-Set – 3 Teile)

Verteidigungskommando-Exo-Panzerung Mk XII

Diese enorm leichte Körperpanzerung verleiht dem Träger ausgezeichnete Widerstandswerte gegen psionischen, toxischen und Energieschaden, jedoch nur geringen Widerstand gegen physischen und kinetischen Schaden. Das Exo-Skelett dieser Körperpanzerung kann die physischen Kräfte und Geschwindigkeit des Trägers enorm verbessern. Man kann mehr physischen Schaden austeilen, erhält einen Bonus auf Ausweichen, Vermeidung und die Geschwindigkeit nach dem Abrollen.
Wenn man alle 3 Teile dieses Sets freigeschaltet hat, erhält man zusätzlich eine Kostümfreischaltung passend zum Set.

Verteidigungskommando-Personenschild Mk XII

Dieser persönliche Schildgenerator wurde speziell dazu entworfen, der undinischen Bedrohung entgegen zu treten. Er bietet ausgezeichnete Werte gegen psionischen Schaden sowie Widerstand gegen viele Kontrolleffekte. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass der Schild bei eingehendem psionischen oder Energie-Schaden einen tödlichen Energiestoß der gleichen Quelle abgibt, der Gegner in der Nähe trifft.

Biomolekulares Phaser-Projektor-Strahlengewehr Mk XII

Biomolekulare Gewehre des Verteidigungskommandos feuern einen dauerhaften Strahl instabiler Energie auf das Ziel. Nach kurzer Zeit werden diese instabilen Partikel beim Ziel und anderen Gegnern in Reichweite eine schwere Explosion auslösen. Das Primärfeuer des biomolekularen Gewehrs kann Gegner exponieren und das Sekundärfeuer der Waffe kann bei exponierten Zielen zusätzlichen Schaden verursachen.
Auch mit Disruptorenergie erhältlich.

Jedes der obigen Sets gewährt auch einen beträchtlichen Bonus, wenn mehr als ein Gegenstand bei einem einzelnen Offizier oder Schiff eingesetzt wird.

Zusätzlich zu diesen Elite-Ausrüstungssets gewährt das Sammeln von Ruf beim Verteidigungskommando 8472 Zugriff auf viele verschiedene Bio-Molekulare Phaser, Disruptorwaffen, Photonen-Torpedos und Minen. Es gibt auch eine Reihe biomolekularer Kit-Gürtel, die passive Modifikatoren beim Kampf gegen die Undinen am Boden gewähren.

Des Weiteren wird es 3 einzigartige Kit-Module für Ruf geben. Jedes davon ist für eine einzelne Klasse.

1)TAKTIK – Biomolekulare Photonengranate

Fügt den Effekt biomolekulare Inkubation zu einer bestehenden Photonengranate hinzu, was beim Gegner zusätzlichen Strahlungsschaden verursacht.

2)TECHNIK – Medizinischer Nanitengenerator

Ähnelt dem medizinischen Generator, jedoch gewährt dieser Generator zusätzlichen Widerstand gegen psionischen und toxischen Schaden für alle Verbündeten in Reichweite.

3)WISSENSCHAFT – Naniten-Schallwellenimpuls

Zusätzlich zur normalen Funktion des Schallwellenimpulses kann dieses verbesserte Modul bei Gegnern in Reichweite Strahlungsschaden verursachen. Der Impuls wurde so kalibriert, dass bei undinischen Bodentruppen noch mehr Schaden verursacht wird.

Rufeigenschaften:

Die folgenden passiven Fähigkeiten können durch Fortschritt beim Verteidigungskommando freigeschaltet werden:

Stufe 1 – Boden:

Mentale Konditionierung

Widerstand gegen Kontrolleffekte / Psionischer Widerstand

Mentale Schärfe

Verbesserter Schaden im Zielen-Modus

Stufe 2 – Raum:

Verteilung kritischer Komponenten

Widerstand gegen Kontrolleffekte und Antiprotonenwiderstand

Taktische Präzision

Verbesserte Genauigkeit, wenn ein taktischer Brückenoffizier eine Fähigkeit einsetzt (bis zu 5x)

Stufe 3 – Boden:

Empathische Anpassung

Bei eingehendem Schaden besteht die Chance auf verbesserten Schadenswiderstand der Schilde (verbesserte Chance gegen Undinen)

Empathisches Echo

Bei eingehendem Schaden besteht die Chance, den Schaden zurückzuwerfen (verbesserte Chance gegen Undinen)

Stufe 4 – Raum:

Nanosonden-Feldgenerator

Bei eingehendem Schaden besteht die Chance auf verbesserte Schadensresistenz der Schilde (verbesserte Chance gegen Undinen)

Nanosonden-Feedback

Bei eingehendem Schaden besteht die Chance, dass der Energieschaden zurück geworfen wird (gegen Undinen wird mehr Schaden reflektiert)

Zusätzlich zu diesen passiven Fähigkeiten gewährt das Erreichen von Stufe 5 beim Verteidigungskommando auch Zugriff auf schlagkräftige Weltraumfähigkeiten:

Biomolekularer Schildgenerator

Erschafft eine stationäre Schildblase mit einem Radius von 2,5 km, die bei Verbündeten in Reichweite die Schadensresistenz und Regeneration der Schilde massiv verbessert.

Biomolekulare Inkubation:

Ein Biomolekularer Torpedo wurde erstmalig von der U.S.S. Voyager effektiv eingesetzt, als diese im Delta-Quadranten auf die Spezies 8472 stieß. Seitdem wurde diese Technologie noch perfektioniert und kann nun dazu eingesetzt werden, auch Energiewaffen zu verstärken. Biomolekulare Waffen verursachen bei ihren Zielen schwächende und verlangsamende Effekte, bevor sie nach Ablauf einer gewissen Zeit eine Detonation mit Strahlungsschaden verursachen. Biomolekulare Strahlung verursacht bei undinischen Schiffen und Besatzungsmitgliedern zusätzlichen Schaden, ist jedoch auch gegen andere Ziele stets eine große Bedrohung.

Wenn der Gegner ausreichend Reflexe hat, kann der Effekt während der Inkubationszeit verhindert werden.

Energiearten:

Es sollte erwähnt werden, dass jede durch Ruf verdiente oder freigeschaltete Waffe Spielern aller Fraktionen zugänglich ist, egal ob die entsprechende Art der Energie historisch bei dieser Seite eingesetzt wurde. Dies bedeutet, dass Klingonen die Möglichkeit haben, Phaserwaffen zu erhalten. Captains der Föderation (und mit ihnen verbündete Romulaner) haben die Möglichkeit, Disruptorwaffen zu erhalten, wenn sie dies wünschen.

Die einzigartigen Waffen, die als Teil des Raumsets sowie des Bodensets des Verteidigungskommandos ausgerüstet werden können, belegen den gleichen Platz – das gleichzeitige Verwenden von Phaser und Disruptor eines Sets schaltet noch nicht den Bonus für 2 Teile eines Sets frei. Jedoch können sie einzeln mit anderen Teilen ihres jeweiligen Sets kombiniert werden, um den Setbonus zu erhalten.

Allgemeine Anmerkungen:

Der Ruf des Verteidigungskommandos 8472 kommt mit allen Updates und Überarbeitungen, die mit dem Start von Staffel 9 für die existierenden Rufsysteme eingeführt werden. Für weitere Informationen zu diesen Updates lest bitte unseren letzten Dev-Blog:

http://community.arcgames.com/de/news/star-trek-online/detail/3038913-staffel-9-dev_blog-_3

Wir freuen uns sehr, euch mit dem kommenden Start von Staffel 9 das neue Ruf-System zu präsentieren und wir hoffen, dass ihr alle viel Spaß an den neuen Inhalten und Belohnungen haben werdet, die durch das Rufsystem der Undinen in STO Einzug halten werden. Mit diesen neuen Inhalten, dem atemberaubenden Design und der großartigen Qualität der neuen Sets für Boden und Weltraum wird Star Trek Online noch viel besser.

Wir hoffen, euch sehr bald mit Anti-Undinen-Rüstung im Spiel zu sehen!

Jeremy „BorticusCryptic“ Randall
Systems Designer
Star Trek Online

Quelle: Startrekonline

    

Ersten Kommentar schreiben

Antworten